Im Interview mit Prof. Dr. Jan Rak, Professor für ultrarelativistische Kernphysik an der Jyvaskyla Universität in Finnland. Seit 2005 ist er Leiter der finnischen Gruppe am CERN (Europäische Organisation für Kernforschung), die am ALICE (A Large Ion Collider Experiment) arbeitet.
Er ist Co-Autor des Buches „High-pT-Physics in the Heavy Ion Era“ der Cambridge Universität und vieler weiterer wissenschaftlicher
Publikationen.

Gast: Jan Rack, Kernphysiker am CERN in Genf
Moderation: Michael Segl