Übergewicht und Adipositas (steht für Fettleibigkeit oder Fettsucht) sind Risikofaktoren für zahlreiche Krankheiten. Laut dem Bundesamt für Statistik Sektion Gesundheitsversorgung ist in der Schweiz jede zehnte Person in der Schweiz adipös.

22,8% Der Frauen in der Schweiz leiden unter Übergewicht. Bei den Männern ist der Prozentsatz leider noch bedeutend höher. Hier sprechen wir von 38,7%. Das sind über 1/3 aller Männer in der Schweiz! Und wir sprechen erst über die Übergewichtigen Menschen in der Schweiz. Werden die adipösen Menschen mit dazu gerechnet, fördert das erschreckendes zu Tage!

33% der Frauen haben Gewichtsprobleme. Bei den Männern sind wir bei 51%! Jeder zweite Mann und jede dritte Frau hat Probleme mit dem Gewicht. Wie bereits erwähnt, Übergewicht und Adipositas sind Risikofaktoren für zahlreiche Krankheiten. Im Umkehrschluss bedeutet dass, das 42% der Bevölkerung einen erhöhtem Gesundheitlichen Risiko ausgesetzt sind. Diese Zahlen muss man zuerst einmal verdauen lassen! Hier geht es zur Statistik.

Innerhalb von 25 Jahren hat sich der Anteil der adipösen Menschen verdoppelt. Bei den Männern ist er von 6% auf 12% gestiegen, bei den Frauen von 5% auf 10%. Diese Entwicklung ist in sämtlichen Altersklassen zu beobachten.

Therapeut Wilfried Obel kann diesen stetigen Anstieg nicht für gut empfingen und möchte etwas daran ändern. Das ist der Startschuss für sein neues Produkt REGIE.

Regie ist eine Pulvermischung, die speziell auf das Konzept der Logik abgestimmt wurde. Es enthält die zeitaktuellen Mangelnährstoffe in einer optimalen Verteilung von Proteinen, Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen, um dem Körper genau das zur Verfügung zu stellen, wonach er hungert. Darüber hinaus versorgt eine Kombination aus Ballaststoffen, darmaktiven Substanzen und Ausscheidungshilfen den Darm mit einem „Werkzeugkasten“ um die täglichen Herausforderungen der anspruchsvollen Verdauungsarbeit besser bewältigen zu können und reguliert die Verteilung von Darmbakterien. Dadurch kann eine übermäßige Energiegewinnung aus Kohlenhydraten reduziert werden. Eine Kräuter- und Wurzelmischung schließlich beruhigt den Magen und verbessert die Bildung von Verdauungssäften.

Sprecher: Wilfried Obel

Zum Produkt
Lust auf weitere wichtige Informationen? Dann klicke hier!
Zurück zur Startseite