fbpx

Der Bewegungsapparat ist ein Organsystem in unserer Anatomie. (Anatomie ist in der Humanbiologie die Lehre vom inneren Bau der Organismen.) Der Bewegungsapparat ist dafür zuständig, dass der Körper in einer festgelegten Form bleibt, sich aber trotzdem bewegen kann. Deshalb besteht er aus festen und beweglichen Organen.

Das Skelett beziehungsweise die Knochen sorgen für die Formgebung des Körpers. Die Skelettmuskeln bewegen ihn. Sehnen dienen als Kraftüberträger zwischen dem Skelett und den Skelettmuskeln. Sie sind auf der einen Seite am Knochen angewachsen und auf der anderen Seite im Muskel verankert. Die Gelenke werden durch Bänder gefestigt und gesichert.

Unser Bewegungsapparat spielt also eine sehr wichtige Rolle in unserem Körper. Wer hat sich nicht schon einmal etwas gebrochen, geprellt, angerissen oder sonstige Beschwerden gehabt? Sobald eine Beschwerde da ist, kann man diesen Teil des Körpers nur noch begrenzt, teils unter größten Schmerzen oder gar nicht mehr verwenden.

In diesem Beitrag möchten wir speziell auf Beschwerden von Bandscheiben, Knien, Arthrose oder eingeklemmten Nerv eingehen und wie man diese Beschwerden verbessern kann.

Diesen Fragen wird hier auf die Spur gegangen!

Gast: Bruno Vogler Pfeiffer
Moderator: Alexander Glogg

Lust auf weitere Informationen zu diesem Thema? Dann klicke hier!
Zurück zur Startseite

Möchten Sie mit Herr Bruno Vogler Pfeiffer Kontakt aufnehmen?
Heilsteinschule Schweiz
Dorfstrasse 22
5024 Asp
www.heilsteinschule.ch
+41 (0)62 876 25 73