fbpx

Gefühlskalte Kinder: Gestalten Sie oder ihr Kind ihr Leben so, wie sie es gerne und voller Freude leben möchten? Wissen sie was sie möchten und setzen Sie dies auch um? Oder hält Sie etwas davon ab?

In unserem Denkmuster sind viele unbewusste Konditionierungen und Glaubenssätze gespeichert, die uns davon abhalten das zu tun, was wir wirklich tun möchten. Der Mensch zu sein, der wir sein möchten. Dies Startet schon in unserer Kindheit. Vielleicht wurde ihnen immer wieder gesagt: ,, Das kannst du nicht!” oder: ,,Das darfst du nicht.” In ihrem Denkmuster ist das nun schon so eingeprägt. Sie möchten es zwar machen, aber irgendetwas hält sie davon ab. Eine kleine leise Stimme in ihrem Kopf sagt zu ihnen: ,, Das kannst du nicht.” Ringen sie sich nun doch durch, gelingt es oftmals doch nicht wirklich obwohl sie sich doch extra durchgewunden haben.

Der Grund: Das Denkmuster hält sie davon ab sich mit Leib und Seele diesem Projekt zu verschreiben. Zweifel bleiben bestehen. Und das hält sie von ihrem Sieg ab.

In einem gemeinsamen Gespräch mit der Erkenntnistherapeuting Frau Satya Marchand werden diese Denkmuster aufgespürt und aufgelöst. Dies ist nicht nur wichtig für jeden Erwachsenen, der sich nicht selbst im Weg stehen möchte, sondern auch für unsere Kinder. Auch Sie sind tagtäglich Prägung und Konditionierung ausgesetzt, die sie in ihrem Denkmuster einschränken kann. Vorzeitig erkennen und entgegenwirken ist hier die Devise.

Gast: Frau Satya Marchand, Erkenntnistherapeutin
Moderation: Herr Alexander Glogg

Kontakt:
Satya Marchand
Jakenburgstraße 26
88696 Billafingen
+49 1525 430 42 32
info@praxis-satya-marchand.de
https://www.praxis-satya-marchand.de/

Zur Startseite