„Ich bin nicht Schuld!“ Wie oft haben Sie diese Worte schon gesagt, gedacht oder gehört? Ich bin nicht Schuld an meinem Leid. Ich kann nichts dafür. Das alles sind gängige Floskeln die uns tagtäglich begegnen und uns begleiten. Wir weisen die Schuld von uns und stehen uns nicht ein, dass wir selber dafür verantwortlich sind und das wir selbst daran etwas Ändern können!

Erfolgstherapeut Alois Taugwalder schildert aus seinem Erfahrungsschatz, dass es enorm wirkungsvoll ist, wenn die Menschen erkennen, dass nichts aus Zufall passiert. Verantwortung übernehmen für die eigene Situation – kann Blockaden auflösen. Man muss die Weggabelungen erkennen, um einen neuen Weg zu gehen und den „alten“ krankmachenden Weg loslassen zu können. Jeder ist für sich selber verantwortlich – und damit auch für seine Gesundheit.

Ein praktischer Leitfaden zur Schuldfindung.

Gast: Herr Alois Taugwalder, Therapeut
Moderator: Herr Alexander Glogg

Sie möchten mit Herr Alois Taugwalder in Kontakt treten? Hier geht es weiter.
Lust auf weitere Videos zu diesem Thema? Dann klicke hier!
Zurück zur Startseite