Haben sie sich schon einmal Gedanken über ihre Magensäure gemacht? Der begnadete Therapeut mit tiefen Erkenntnissen in die Biochemie des Menschen erklärt, dass bei mangelnder Magensäure Proteine nicht mehr richtig aufgespalten und verdaut werden können. Doch Proteine sind sehr wichtig für unseren Körper. Ihre Aufgabe ist beispielsweise der Aufbau und die Reparatur unserer Zellen. Proteine stellen den Grundbaustein aller menschlichen Zellen dar.

Die Hintergründe von einem Mangel an Magensäure können Stress und ständige Anspannung sein. Die nicht richtig aufgespaltenen Proteine gehen nun in den Darm über, wo das Protein zur Vergärung gelangt und es toxische Giftstoffe wie Ammoniak gibt. Ammoniak ist giftig und führt zu stinkendem Stuhlgang. Des Weiteren versucht die Leber diesem Gift her zu werden und leidet darunter. Wer nicht an die Ursache des Problems gehen kann – sollte unbedingt die Wirkung behandeln, nämlich mit der aktiven Umwandlung von Ammoniak in das giftfreie Ammonium. Dies ist möglich mit einem Produkt namens „My Regulate von der Firma Dr. Heinz Reinwald“ www.drreinwald.de.

Hier sind es aktive Milchsäure-Bakterien, die sogenannten Lactobazillen, die das Ammoniak fressen und als belastungsfreies Ammonium wieder ausstoßen. Dies ist die Lösung für ein großes Problem, was zu vielen ganz mühsamen Krankheiten hinführen kann.

Gast: Herr Wilfried Obel
Moderator: Herr Alexander Glogg

Sie möchten mit Herr Obel in Kontakt treten? Hier geht es weiter.
Lust auf weitere belehrende Videos? Dann klicke hier!

Kontakt Wilfried Obel:
Biopraxis am Bodensee
Jakenburgstr. 26
DE-88696 Owingen
0049 (0)7557 – 9291398
0049 (0)177 – 7587060
www.gesundleister.de

Zurück zur Startseite