bargeldlos Zahlen: Erinnern sie sich noch an die alte Zeit, in der es noch keine Möglichkeit gab, bargeldlos zu Zahlen? Mann musste noch ganz altertümlich an der Kasse anstehen und seine Geldbörse zücken. War nicht genug Geld im Portemonnaie musste etwas zurückgelegt oder aufgeschrieben werden.

So lange ist es noch gar nicht her, da beherrschte das Bargeld unsere Einkäufe. Doch heute wird nun Abhilfe geschaffen. Immer mehr Menschen haben gar keine Geldbörse mehr, sondern nur ihre Karte immer griffbereit mit dabei.

Herr Alexandros Gatzoudis, CEO von PGS Schweiz und Vorstandsmitglied der PGS Deutschland erklärt im Gespräch mit dem Schweizer Privatfernsehen QS24, die Vorteile und Nachteile einer auf bargeldlos ausgelegte Wirtschaft. Es gibt Vorteile – ja – so kann so viel das Konto zulässt eingekauft werden ohne dass man etwas davon bei in Form von Bargeld bei sich haben muss, aber auch die Situation, dass wir Mensch in die Gefahr läuft die Übersicht über seine Ausgaben zu verlieren und wir alle gläsern werden. Man weiß plötzlich alles über jeden. Außerdem muss man sich fragen, ob man wirklich freiwillig Papiergeld – in Buchgeld wechseln will.

PGS bietet regelmäßige kostenfreie Informationsabende statt. Siehe: www.pg-swiss.ch

Im Gespräch: Herr Alexandros Gatzoudis, CEO PGS Schweiz
Moderator: Herr Alexander Glogg

Weitere Videos zum Thema Finanzen finden Sie hier.

Kontakt Herr Alexandros Gatzoudis
Premium Gold Swiss AG (PGS)
Hauptstrasse 34
CH-8598 Bottighofen TG
Info@pg-swiss.ch
Zur Webseite PG-Swiss

Zurück zur Startseite

Musik von  https://www.frametraxx.de