Über die Krankheit Borreliose hört man immer mehr. Borreliose wird von Borrelien ausgelöst. Doch was sind nun genau Borrelien und wie sieht eine solche Erkrankung überhaupt aus? Und fast noch die wichtigste Frage: Wie wird diese Krankheit übertragen? Dabei hat oft auch das schwächelnde Immunsystem des Menschen eine Relevanz. Z.B. bei Schwermetallbelastungen z.B. durch Aluminium.

Borrelien lassen sich erfolgreich behandeln, z.B. durch IHHT, mittels Informationen – also Nosoden, oder auch Biophotonen. Die Hintergründe von Borrelienerkrankung und geschwächstes Immunsystem – und was man dagegen tun kann, darüber berichtet der Ausnahmemediziner und Gründer des Vereins DAEMBE Dr. med. Folker Meissner in seiner ganzheitlichen Betrachtungsweise dem Moderator Alexander Glogg dem Schweizer Privatfernsehen QS24. Dabei wird ein ganzheitlicher Ansatz betrachtet und nicht nur das Symptom. Jede Wirkung hat eine Ursache – und die erfolgreiche Behandlung liegt in der Betrachtung von beiden Seiten.

Gast: Herr Dr. med. Folker Meissner, Ganzheitsmediziner
Moderator: Herr Alexander Glogg

Sie möchten mit Herr Dr. med. Folker Meissner in Kontakt treten? Hier geht es weiter.
Lust auf weitere belehrende Videos? Dann klicke hier!

Kontakt Herr Dr. med. Folker Meissner:
Dollendorfer Str. 42
53639 Königswinter
Deutschland
www.dr-meissner.de

Zurück zur Startseite