Ohne Serotonin glücklich sein. Die Erkenntnistherapeutin Satya Marchand berichtet aus ihrer bewegten Kindheit – die sie vieles gelernt hat. Sie ist mit einem Gendefekt auf die Welt gekommen, der dazu führt das es ihr nicht möglich ist Serotonin herzustellen und es ihr somit unmöglich macht Stresshormone abzubauen – oder Glücksgefühle zu empfinden. Und doch ist ein Mensch daraus gewachsen, der dies alles kann. Doch woher kommt dieses zum Ausdruck gebrachte Glück, wenn es doch nicht hormonell gesteuert und ausgedruckt werden kann. Eine sehr versierte und authentische Therapeutin berichtet im Interview mit dem Schweizer Privatfernsehen QS24 – und daraus lässt sich der Sinn des Lebens bestens verstehen.

Gast: Frau Satya Marchand, Erkenntnistherapeutin
Moderation: Herr Alexander Glogg

Kontakt:
Satya Marchand
Jakenburgstraße 26
88696 Billafingen
+49 1525 430 42 32
info@praxis-satya-marchand.de
https://www.praxis-satya-marchand.de/

Zur Startseite