Im Interview mit dem Schweizer Privatfernsehen QS24 erzählt der Broker Nobert Bürki, dass heutzutage eine Kapitalversciherungen mangels Zinsen kaum mehr lohnenswert respektive interessant ist. Jedoch ist es möglich mit physischem Gold nicht nur sein Kapital zu sichern, sondern auch zu garantieren, dass man Renditen in Gold bekommen kann.
Es besteht die Möglichkeit Gold als Einmaleinlage zu tätigen. Bedeutet, dass man einen Teil sofort und einen teil mit garantierten 4.2% zinsen zum 13ten Monat hin bekommt. es ist aber auch möglich alles in Gold zu beahren odetr einen Dauerauftrag aufzugeben.
Enorm wichtig ist dabei die Gewaltentrennung. Der Kauf und die Lagerung müssen unabhängig voneinander sein. Kaufen da – lagern dort.

PGS bietet regelmäßige kostenfreie Informationsabende an.
Siehe dazu die Webseite von PG-Swiss.

Hier kann man sich von Fachexperten vor Ort informieren lassen, welche nur auf Gold spezialisiert sind – und sich nicht auf 10 verschiedenen Produktsäulen auskennen müssen. Hier wird der Zuschauer neutral informiert ohne Zwang, danach einen vertrag abzuschliessen.

Interessierte Menschen können aber auch Mitarbeiter der PGS werden. Dazu gibt es sehr günstige Ausbildungen und als nahezu selbstständig erwerbstätige Person kann man mit Unterstützung der PGS einfach was ehrliches klares und absolut sinnvolles  hinaustragen.

In der Sendung ,,Kostenfreie Informationsabende zum Thema physischem Gold “ im Gespräch ist Herr Norbert Bürki, Mitarbeiter bei Premium Gold Swiss AG
Moderator: Herr Alexander Glogg

Weitere Videos zum Thema Finanzen finden Sie hier.

Kontakt Herr Alexandros Gatzoudis
Premium Gold Swiss AG (PGS)
Hauptstrasse 34
CH-8598 Bottighofen TG
Info@pg-swiss.ch
Zur Webseite PG-Swiss

Zurück zur Startseite