Der Materialwissenschaftler und Hersteller aus den USA Herr Hans Eng erklärt in dieser Sendung, dass der NanoVi®speziell dafür entwickelt wurde um auf die Zellaktivität einzuwirken. Das Gerät hat einen positiven Einfluss auf den gesamten Organismus. Zudem erreicht er dies auf einer biophysikalischen Ebene und ohne Chemikalien oder Arzneimittel.

Heutzutage wird viel über Gesundheitsvorsorge und Prävention gesprochen. Dabei ist es jedoch oft nicht leicht zu erkennen, ob eine Anwendung für die jeweilige Situation überhaupt geeignet beziehungsweise wirksam ist.
Die NanoVi®-Inhaation gehört zu den Methoden, die die Stoffwechselaktivität des Körpers ganz allgemein unterstützen und damit eins ehr breites Anwendungsspektrum haben. Diese allgemeine Unterstützung der Stoffwechselaktivität wird insbesondere dadurch erreicht, dass die Zellaktivität verbesert wird und somit auch der Schutz gegen oxidativen Stress erhöht wird. Dadurch wird sowohl die Sauerstoff- als auch die Energieversorgung des Körpers sichergestellt. Des Weiteren wird die Stoffwechsel- sowie die Zellaktivität durch Vitalität und Lebenswualität gesteigert und können auch bei Belastungen auf einem hohen Niveau gehalten werden.
Mit der Inhalation der Luft aus dem NanoVi® sind sie ind er Lage die Gesundheit des Körpers aktiv zu unterstützen.

In der Sendung “Stoffwechselaktivität unterstützen- NanoVi” zu Gast Herr Hans Eng, Materialwissenschaftler und Hersteller aus den USA
Moderator: Herr Alexander Glogg

Lust auf weitere belehrende Videos? Dann klicke hier!

Kontakt Hans Eng
Webseite: www.biosa.de/nanovi/
E-Mail: info@biosa.de

Zurück zur Startseite