Kein Training darf oder sollte nicht mit einer Mundatmung absolviert werden. Denn dabei laufen viele Vorgänge im Körper ab, welche nicht gesund sind.
Deshalb ist es sehr wichtig, dass wir die Mundatmung vermeiden und lernen durch die Nase zu atmen.
Denn schlussendlich ist der Mund zum essen und die Nase zum atmen da.

Sprecherin: Frau Silvia Baldinger, Atemlehrerin und Aerobicinstruktorin Fit4Life

Kontakt:
Fit4Life
Hardstrasse 10
5303 Untersiggenthal
0041 56 268 67 78 Atemlounge
Webseite: www.fit4life.ch
info@fit4life.ch

Lust auf weitere wichtige Kurzvideos? Dann klicken Sie hier!

Zur Startseite