Das wir hauptsächlich von den Tieren profitieren kann man wohl kaum bestreiten.
Sei es als Haustier, Eilieferant, Milchlieferant oder Fleischlieferant. Sobald sich ein Tier in der Obhut eines Menschen befindet wird Profit aus ihm geschlagen.

Was nützt den Tieren da noch unsere Haltung, wenn sie doch als Industrieprodukt Millionenfach unter oft schockierenden Umständen gehalten und geschlachtet werden. Es passiert viel mehr als unsere Vorstellungskraft hergibt. Aber alles legal – und genau deshalb muss es weltweite Gesetze geben, die ein neues Fundament bauen.

Zu Gast: Antoine F. Goetschel, Dr.iur., Rechtsanwalt
Moderation: Alexander Glogg

Zurück zur Startseite