Die Hormone steuern wahnsinnig viele Vorgänge in unserem Körper. Deshalb ist es aber auch sehr wichtig, dass der Hormonhaushalt immer in einer Homöostase, also im Gleichgewicht ist.

Von diesen Hormonen gibt es viele verschiedene, wobei jedes davon eine andere Aufgabe hat beziehungsweise einen Ablauf im Körper steuert.
So gibt es zum Beispiel die Endorphine, welche als natürliche Schmerzstiller fungieren oder unser Stresshormon Adrenalin. Der sogenannte “Glückscocktail” Serotonin, Dopamin und Noradrenalin und unsere Sexualhormone Östrogen und Testosteron. Für die Energie sind unter anderem die Schilddrüsenhormone (Thyroxin) und für die Kraft für den Tag ist das Cortisol verantwortlich. Zudem gibt es auch noch das körpereigene Speichermedium Insulin und das wohlbekannte “Kuschelhormon” Oxytocin.

Dies sind natürlich nur ein paar wenige unserer vielen Hormonen und ihren dazugehörigen Wirkungen.

Viel wichtiger dabei ist jedoch, dass wenn eines davon gestört ist, es sofort Symptome auslösen kann, wie zum Beispiel:

  • Müdigkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • Kopfschmerzen
  • Schweissausbrüche
  • Konzentrationsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Gewichtszunahme oder -abnahme

Die Fachärztin Frau Dr. Isabella Wilden ist eine Spezialistin in Bezug auf den menschlichen Hormonhaushalt. Sie erklärt, dass diese Hormone auch die wahren “Chefs” von uns sind –  und wir diesen Haushalt sehr gut beobachten sollten.

Zu Gast: Frau Dr. Isabella Wilden, Fachärztin
Moderation: Herr Alexander Glogg

 

Lust auf weitere belehrende Videos? Dann klicke hier!

Kontakt Dr. med. Isabella Wilden, Fachärztin
Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren
Prüfeningerstrasse 21
DE-93049 Regensburg
Webseite: https://www.aerztin-regensburg.de/

Zurück zur Startseite