fbpx

Wie lernt man im Schlaf? | Naturmedizin | QS24 11.11.2019

Wie man heutzutage im Schlaf lernen kann – oder sein Unterbewusstsein mit Wiederholungen so lange trainiert, dass es dann alles zu lernende jederzeit abrufen kann, dies ist heute reale Wissenschaft. An der Universität in Mainz erklären Fachleute, wie und warum es funktioniert und warum man mit solchen Hilfsmitteln es schaffen kann, eine Sprache in nur 3 Monaten zu erlernen, wie man ein Studium mit Leichtigkeit schaffen kann und wie man z.B. Schlafprobleme, Persönlichkeitstrainings und vieles weiteres mehr – erfolgreich und sehr schnell optimieren kann.

Es ist zu hoffen, dass eines Tages jeder Mensch Zugang zu solchen Technologien haben, insbesondere auch Menschen, die gerade in einer Krankheitsspirale gefangen sind. Das Potenzial über die Hauptschaltzentrale des Menschen, nämlich dem Gehirn was zu bezwecken, zu verändern oder zu optimieren, ist gross. Denn nur 600 Gedanken am Tag können wir abends noch abrufen – aber über 60´000 waren es über den ganzen Tag über. Und Kontrolle, Gesundheit, Lernen, gut Schlafen, hat mit den unbewussten Gedanken zu tun. Neoos sei Dank.

Zu Gast: Herr Josua Kohberg, Neurowissenschaftler und Neuroscientist
Moderation: Herr Alexander Glogg

Weitere Informationen erhalten Sie unter unter: https://neoos.tv/

Kontakt Josua Kohberg:
KOSYS GmbH
Cortendorfer Straße 37
96450 Coburg
Telefon: 09561792990
Telefax: 095617929929
E-Mail: service@kosys.de
Internet: https://www.kosys.de

Mehr über QS24 erfahren Sie hier: https://qs24.tv/

#neoos #Sprachenlernen #einfachlernen #Mentaltraining #Persönlichkeit #QS24 #SchweizerPrivatfernsehen #schnelllernen #Alzheimer #lernenimSchlaf

Live
Immer auf dem aktuellsten Stand Möchten Sie Benachrichtigungen von uns empfangen? Nein Ja