fbpx

Atmen gehört zu den Handlungen, die wir meist unbewusst tun. Auch wenn wir es noch so sehr versuchen das Atmen zu unterdrücken, früher oder später zwingt uns unser Atemreflex dazu es trotzdem zu tun.

Dabei haben wir jedoch nie gelernt was richtiges Atmen ist beziehungsweise wie dies geht. Wir atmen einfach.
Wussten Sie jedoch, dass Sie mit der richtigen Atmung, ganz viele Dinge im Körper ausbalancieren können? Zum Beispiel ist es möglich dadurch zu entsäuern.

Eine Version des richtigen Atmens ist der verbundene Atem.
In dieser Sendung “Der verbundene Atem”  erklärt Dr. med. Rüdiger Dahlke wie wichtig es ist, dass man regelmässig Atmungsübungen vollzieht und sich dessen auch bewusst wird. 

Sprecher:  Herr Dr. med. Ruediger Dahlke, Autor, Philosoph, Arzt und Wissenschaftler

 

Kontakt
Webseite: https://www.dahlke.at