fbpx

Guetzli

Was wäre eine Weihnachtszeit ohne Weihnachtsguetzli (Weihnachtskeckse)? Oder ein leckerer Kaffee mit Freunden ohne ein Kaffeekecks? Hier verführt Sie nun ein getogenes, gesundes Rezept für richtig leckere Guetzli.

Weitere Rezepte

Das brauchts

4 Eier
200 Gramm Erythrit
1 Vanilleschote
1,5 TL Zimt (optional Lebkuchengewürz)
200 Gramm Mandeln
200 Gramm Haselnüsse

Und so wirds gemacht

Eiweiss steiff schlagen und Erythrit hinzugeben. Die Vanilleschote auskratzen und Zimt, Mandeln und Haselnüsse hinzugeben.

Kleine Plätzchen mit 2 Löffel formen und bei circa 180° Grad circa 30 Minuten backen.

Live
Immer auf dem aktuellsten Stand Möchten Sie Benachrichtigungen von uns empfangen? Nein Ja