fbpx

Wenn ein Mensch nach jahrelangem Kampf gegen seinen eigenen Tod noch Arzt studiert, dann Facharzt, dann Umweltmediziner, dann Dozent an Universitäten, zum Gerichtsgutachter wird und vom Landtag in Bayern und bei Politikern in Brüssel und Luxemburg geladen wird, dann geht es schlicht und einfach nur um das Zusammentragen von Fakten.

Der Gast, Dr. med. Joachim Mutter erklärt dem Moderator vom Schweizer Privatfernsehen QS24, wie sein Weg vom Leid zum Wissender wurde, nämlich durch Versuch und Irrtum. Irgendwann weiss man jedoch was funktioniert.

Bei 80 % der menschen funktioniert dabeidas folgende Programm sehr gut:
a) Basisernährung, welche möglichst schadstoffrei sein soll
b) Entgiftung mit DMSA, DMPS, DMSO, MSM, Irminix, EDTA und DTPA
c.) Nahrungsergänzungen mit Mangan, Molybdän, Chrom, Jod, Bor, Litium, Vanadium, Germanium, Calcium und Magnesium.

Dazu kommt noch die Supplementierung von Vitamin C, B12, B-Komplex, E und Q10.
Publikationen dazu können auf der Homepage des Gastes herunter geladen werden – oder aber durch Fachbücher detailliert nachgelesen werden.

Zu Gast: Dr. med. Joachim Mutter
Moderation: Alexander Glogg

Kontakt:
http://www.drmutter.org oder
http://detoxklinik.de/publikationen

Zurück zur Startseite

Live
Immer auf dem aktuellsten Stand Möchten Sie Benachrichtigungen von uns empfangen? Nein Ja