fbpx

Bewusstsein und Wissenschaft | Prof. Dr. Bache & Dr. Nelson | Der Sinn des Lebens | QS24 13.01.2020

Prof. Dr. Christopher Bache ist Professor für Religionswissenschaft an der Youngstown State University. An der YSU unterrichtet er Kurse in östlichen Religionen, transpersonaler Psychologie, Bewusstseinsforschung und Buddhismus. Er wurde zweimal mit dem Distinguished Professor Award der YSU ausgezeichnet, einmal für die Lehre und einmal für die Forschung. Von 2000 bis 2002 war er Direktor für transformatives Lernen am Institut für noetische Wissenschaften außerhalb von San Francisco. Er ist der Autor von Lifecyles: Reinkarnation und das Netz des Lebens und Dark Night, Early Dark: Schritte zu einer tiefen Ökologie des Geistes. Er hat auch zahlreiche Artikel über Bewusstseinsstudien, die Psychologie der Mystik und Nahtodstudien veröffentlicht.

Seit Jahrzehnten geht Professor Roger Nelson von der Princeton University einer einzigen Frage nach: Gibt es ein globales Bewusstsein? Sind wir alle miteinander verbunden? Der Gründer des „Global Consciousness Project“, dem über 100 Wissenschaftler aus aller Welt angehören. An der weltberühmten Princeton-University, an der Einstein lehrte, von der ungezählte Nobelpreisträger und die CEOs von Amazon und HP kommen, führte der renommierte Forscher Roger Nelson, das „Global Consciousness Project“ (GCP) zum Erfolg.

Erfahre mehr über QS24: https://qs24.tv/
Sendenummer: 190908-S2

#Wissenschaft #Medizin #NaturMedizin #Gesundheit #Bewusstsein #GesundheitundBewusstsein #QS24 #Schweizer #Privatfernsehen #DrBache #DrChristopherBache #DrNelson #DrRogerNelson

Live