fbpx

Das grosse Übel unser Zeit ist, dass wir immer mehr in Trennung leben. In Trennung von unseren Gefühlen, trennen von Familien, trennen von von von von. Alles wird auf Fokus gestellt und dabei wird übersehen, dass das Trennen des Verstandes vom Herz nichts anderes ist, als das ICH vom WIR zu trennen. Das einsame vom gemeinsamen, das Einseitige vom Ganzheitlichen und das einzelne vom ALLEM – der Liebe, der Freude und vom Glück. Wir vergessen, das Herz – unsere Gefühle, Liebe in das Leben zu integrieren. Auf das Gefühl zu hören, der inneren Stimme zu lauschen und dadurch Entscheide zum Leben zu fällen, die dem eigenen Glück dienlich sind. Das EGO distanziert uns vom glücklich sein. Die Seminarleiterin und Buchautorin erklärt in diesem Interview mit Alexander Glogg vom Schweizer Privatfernsehen QS24, wie jeder zu Hause mit wenig Zeit (es reichen schon 3 x 3 Minuten am Tag) einen beeindruckenden Wandel zu seinem grossen Wohl vollziehen kann.

Im Gespräch: Frau Isabelle Schumacher
Moderator: Herr Alexander Glogg

Lust auf weitere spannende Videos? Dann klicken Sie hier.

Kontakt:
Isabelle Schumacher
Ausgleich GmbH
Zentrum für Lebensfreude, Glück und Heilung
Schulstrasse 1
5525 Fischbach-Göslikon
Webseite: https://www.isabelle-schumacher.com

Zur Startseite