Skip to main content

Erdmagnetfeld-Mangel | Dr. oec. Alfred Gruber | QS24 18.05.2020

Über die ganze Evolutionsgeschichte des Menschen hinweg – war das Magnetfeld der Erde für den Menschen eine wichtige Basis-Energie. Der moderne Mensch hingegen distanziert sich immer mehr von dieser Form von Energie und vom entsprechenden Takt. Dies durch Bauweisen, die ihn von der Erde distanzieren, durch das Tragen von Gummisohlen, von nicht geerdeten Büroräumlichkeiten und vielem mehr. Jeder Mensch ist gut darin beraten, sich mehr barfuss in der Natur aufzuhalten und vom Erdmagnetfeld zu tanken. Selbst in der Wissenschaft ist dieses Defizit-Syndrom gut dokumentiert und sollte auch ernst genommen werden. Der Gast konnte in der Sendung ein Produkt erwähnen, welches nach 18 Jahren Forschung vollendet ist und jedem Menschen die Möglichkeit gibt, sich mit dem Erdmagnetfeld wieder zu verbinden und laufend zu tanken. Damit kommt man der Natur wohl wieder sehr nahe.

Zu Gast: Dr. oec. Alfred Gruber, Experte in chinesischer- und tibetischer Medizin
Moderation: Herr Alexander Glogg

Kontakt
Dr. Alfred Gruber
I-Like metaphysik gmbH
GBR-Zentrum
CH-9445 Rebstein
Tel: +41 71 723 12 12
Webseite: https://www.i-like.com

Erfahre mehr über QS24: https://www.qs24.tv
Sendenummer: NWis_200402-S3

#Barfuss #NaturMEDIZIN #chinesischeMedizin #tibetischeMedizin #QS24 #Erdung #SchweizerPrivatfernsehen #I-like #Schlacken #Körpermüll #Gesundheit

Live
Jetzt abonnieren
18310