fbpx

In TamanGa wird mit delphineoos für beeinträchtigte Kinder Geschichte geschrieben | QS24

Die #delphineoos Therapie wurde auf der Basis des #neoos entwickelt. Diese Technologie ermöglicht die Wahrnehmung von Ultraschallfrequenzen über die Haut. Bekannt ist diese Wahrnehmung beim Menschen hauptsächlich aus der Interaktion mit Delphinen und Walen.

Schon 2001 hat Josua #Kohberg – der Entwickler der neoos #Technologie – erste Erfahrungen mit der entspannten und körperlich regulierenden Wirkungsweise von #Ultraschallfrequenzen gesammelt.

#Entspannungseffekte , die #Synchronisation der #Gehirnhälften und auch die #Beschleunigung von #Heilungsprozessen wurden seitdem in wissenschaftlichen Studien und einer Vielzahl von #Anwendungsbeobachtungen nachwiesen.

Seit 2009 wird der neoos im Rahmen von klassischen #Delphintherapien als begleitende Maßnahme eingesetzt. Nachdem die ersten, positiven Ergebnisse immer weiter verifiziert wurden, war der nächste Schritt der Einsatz der #Delphinfrequenzen in der Erstbehandlung.

Die Entwicklung startete 2015, der erste Einsatz mit einer Gruppe von fünf Kindern erfolgte dann 2017 in einer einwöchigen Therapie Anwendung. Das war die Geburt unserer revolutionären Delphintherapie ohne #Delphine , der Start von delphineoos.

Hier erfährst du mehr über delphineoos: https://kosys-hilft.de/delphineoos/
Unter dem folgenden Link erfährst du mehr über die Technologie: https://neoos.tv/

Der Link zur Playliste mit mehr Videos zu delphineoos: https://www.youtube.com/playlist?list=PLWzccsezPgzbzMPWeSnJyLtluhh84–TG

Mehr zu QS24 findest du hier: https://qs24.tv/
Sendenummer: Nhol_200705-S2

Live
Jetzt abonnieren
1099
Immer auf dem aktuellsten Stand Möchten Sie Benachrichtigungen von uns empfangen? Nein Ja