fbpx

Das Ende von Keimen, Viren und Bakterien? | Univ.-Prof. Dr. Dr. Kurt A. Schicho | QS24

Wenn spezielles kaltes Rotlicht zusammen mit einem speziellen Synthese-Verfahren verbunden wird, dann hat man eine Technologie, die Wirksam als Abwehrschutz der oberen Atemwege funktionieren kann. Aber auch Keime bei Operationen – bis hin zu multiresistenten Keimen und Hygienefunktion bei Grossveranstaltungen die grosse Chance für die Zukunft werden kann. Die Universität in Wien agiert hier mit verschiedensten Experten und unter Hochdruck, damit hier eine sinnvolle Technologie auf den Markt kommt, die andere invasive Ideen ergänzen, ersetzen und/oder optimieren kann. Der Prof. Dr. Dr. K. A. Schicho erklärt dem Moderator, was es mit dieser Lichttherapie auf sich hat und zeigt das Potenzial dieser Innovation auf – und was dies für die Menschheit bedeuten kann.

Zu Gast: Univ.-Prof. Dr. Dr. Kurt A. Schicho, Facharzt plastische Chirurgie
Moderation: Alexander Glogg

Kontakt:
Medizinische Universiät Wien
Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Währinger Gürtel 18-20
A-1090 Wien
Webseiten:
https://www.meduniwien.ac.at/maxillo-facial
https://www.schicho-medical.at

GF Repuls Lichtmedizin GmbH
Lemböckgasse 61/ Top 1
At-1230 Wien
Tel. 0043 1 319 07 99 23
https://www.repuls.at

Erfahre mehr über QS24: https://qs24.tv/
Sendungsnummer: NBas_200819-S3_repuls_schicho

Direktlink Telegram: https://t.me/QS24_tv

«In der Kürze liegt die Würze.» Deshalb haben wir einen weiteren YouTube Kanal ins Leben gerufen, auf welchem wir Ihnen kurze Sendungen die das Herz berühren zur Verfügung stellen. Gucken Sie doch mal bei @QS24 – Seelen Quickies vorbei.

Live
Immer auf dem aktuellsten Stand Möchten Sie Benachrichtigungen von uns empfangen? Nein Ja