Heilung durch Empathie | Back to school | QS24 Gesundheitsfernsehen

Was heißt Empathie? Empathie bezeichnet die Fähigkeit und Bereitschaft, Empfindungen, Emotionen, Gedanken, Motive und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen, zu verstehen und nachzuempfinden.

Ist Heilung durch Empathie möglich? Wie kann man durch Empathie geheilt werden? Mitgefühl zu entwickeln, zu zeigen und einem Menschen zu schenken, ist heutzutage nicht einfach nur «nett», sondern ein Akt von Heilung. Zahlreiche medizinische Ausrichtungen wie die der Psycho-Neuro-Immunologie beschäftigen sich schon damit, wie die Psyche gesundheitliche Auswirkungen auf den Körper haben. Damit kann eine ganz andere Medizin entstehen – aber auch ein ganz anderes Zusammenleben unter Menschen. Das Bewusstsein, dass Mensch nicht nur Körper, sondern viel mehr ist, revolutioniert Gesellschaft, den Menschen – und seine Gesundheit. Prof. Dr. Hartmut Schröder im Gespräch mit dem Moderator Alexander Glogg von QS24.

Per Zoom dazugeschaltet: Prof. Dr. Hartmut Schröder
Moderation: Alexander Glogg

Kontakt:
Therapeium Innovative Konzepte (TIK) GmbH
E-Mail: info@therapeium.de
Homepage: https://www.therapeium.de/

Erfahre mehr über QS24: https://qs24.tv/
Sendungsnummer: Bts_201124-S1_schroeder

Direktlink Telegram: https://t.me/QS24_tv

«In der Kürze liegt die Würze.» Deshalb haben wir einen weiteren YouTube Kanal ins Leben gerufen, auf welchem wir Ihnen kurze Sendungen die das Herz berühren zur Verfügung stellen. Gucken Sie doch mal bei @QS24 – Seelen Quickies vorbei.

#Heilung #Empathie #QS24

Live
Jetzt abonnieren
11887