Der lange Weg aus der Vergiftung | Dr. med. Johannes Engesser | NaturMEDIZIN | QS24

Viele unnatürliche Umweltgifte finden heute den Weg in unseren Körper. Vieles kann die Leber und Niere wieder ausscheiden – aber das «zu viele» wird in Mülldeponien gelagert. Heutzutage sind aber diese Deponieren sehr gefüllt, z.B. durch Nanoplastik, durch Quecksilber, durch Blei, durch Cadmium und viele weitere Schwermetalle. Aber auch durch Leichtmetalle wie Aluminium. In zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen werden solche Belastungen mit der Folge einer chronischen Erkrankung in Zusammenhang gesehen. Jeder chronische Kranke wäre deshalb gut beraten, sich darauf mal zu testen lassen. In der Präventivmedizin geht es allerdings darum, alles zu tun um «gesund» zu bleiben und einem schönen vitalen Lebensabend anzustreben.
Der Moderator Alexander Glogg, welcher selbst aktiv eine Entgiftung nach Anleitung seines Arztes macht, im Gespräch mit der Ganzheitsmediziner Dr. med. Johannes Engesser.

Zu Gast: Herr Dr. med. Johannes Engesser
Moderation: Herr Alexander Glogg

Kontakt:
Dr. med. Johannes Engesser
8280 Kreuzlingen
Webseite:
https://www.dr-med-engesser.com
Telefon: +41 71 672 39 89

Erfahre mehr über QS24: https://qs24.tv/
Sendungsnummer: Nhol_201109-S3_engesser

Direktlink Telegram: https://t.me/QS24_tv

«In der Kürze liegt die Würze.» Deshalb haben wir einen weiteren YouTube Kanal ins Leben gerufen, auf welchem wir Ihnen kurze Sendungen die das Herz berühren zur Verfügung stellen. Gucken Sie doch mal bei @QS24 – Seelen Quickies vorbei.

#Vergiftung #Engesser #QS24

Live
Jetzt abonnieren
11833