Skip to main content

An meine Haut kommt nur Wasser und Seife! | Helena Paulus | Mythos | QS24 Gesundheitsfernsehen

“An meine Haut kommt nur Wasser und Seife” ist ein bekannter Werbeslogan. Doch ist Seife wirklich so gut für die Haut? Beim Seifenherstellungsprozess entsteht automatisch Glyzerin. Glyzerin wirkt dehydrierend. In der Kosmetik wird es Feuchthaltemittel genannt. Klingt zwar gut, aber es bedeutet lediglich, dass es Feuchtigkeit bindet, das heißt es entzieht aktiv der Haut ihre Feuchtigkeit. Da Glyzerin während des Herstellungsprozesses entsteht muss er nicht in der Inhaltsstoffangabe gelistet werden. Beim Händewaschen mit Seife werden Lipidfilme heruntergewaschen. Die Haut ist ein Organ und braucht Nährstoffe. Kaltgepresste Öle und Nährstoffe nach dem Waschgang gibt der Haut ihre Feuchtigkeit zurück und gibt ein gutes Hautgefühl. Mehr Details zum Seifenherstellungsprozess und Informationen zum Händewaschen erklärt Wirkstoffexpertin Helena Paulus in nur 3 Minuten in diesem Video.

Experte: Helena Paulus, Wirkstoffexpertin
Sendungsnummer: Myt_201022-S4_Paulus

Kontakt:
Relight Delight Wirkstoffkosmetik
P&W Vertriebs GmbH & Co. KG
Spätburgunderweg 2
D-67098 Bad Dürkheim an der Weinstraße
Webseite: https://www.relight-delight.de

Abonniere uns auf Telegram: https://t.me/QS24_tv
Besuchen sie auch unseren anderen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/QS24SchweizerPrivatfernsehen

QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.
Vielen Dank! Ihr QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Live
Jetzt abonnieren
20984