Skip to main content

Sind Calcium und Vitamin D wichtig bei Osteoporose? | Dr. med. Petra Wiechel | Mythos | QS24

Osteoporose, Kalzium und Vitamin D sind wichtig. Ja, natürlich sind sie wichtig. Wir brauchen für unseren Körper 24 Stunden ausreichend Vitamin D – das ist das überlebenswichtige Hormon und Kalzium. Kalzium können wir unserem Körper nur ausreichend zur Verfügung stellen, wenn der Vitamin D-Spiegel normal ist. Vitamin D öffnet die Türen im Darm, sodass Kalzium in den Körper einfließt. Wenn jetzt noch Vitamin K2 ausreichend da ist, kann Kalzium auch gut in die Struktur des Knochens eingebaut werden. Es sind nicht alle Ursachen für eine Osteoporose, aber zum großen Anteil ist der bedingt oft durch einen Vitamin D Mangel. Deshalb Osteoporose kann eine Folge eines Vitamin D und sekundär eines Kalzium mangels werden.

Experte: Dr. med. Petra Wiechel, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Expertin für biologische Medizin
Sendungsnummer: Myt_210106-S3_wiechel_mythos

Kontakt:
Swiss Mountain Clinic AG (ehemals Paracelsus Clinica al Ronc)
Al Ronc 53
CH-6540 Castaneda
Tel.: +41 91 820 40 40
Webseite: https://www.swissmountainclinic.com/de/
Email: [email protected]

Abonniere uns auf Telegram: https://t.me/QS24_tv
Besuchen sie auch unseren anderen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/QS24SchweizerPrivatfernsehen

QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.
Vielen Dank! Ihr QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Live
Jetzt abonnieren
17379