Skip to main content

Macht Essen nach 18 Uhr dick? | Dr. med. Petra Wiechel | Mythos | QS24 Gesundheitsfernsehen

Der Mythos „nach 18 Uhr essen macht dick“ ist nicht ganz richtig. Es gibt doch Länder auf dieser Erde, die alle erst mit einer großen Genüsslichkeit am Abend sich zusammensetzen und essen. Denken sie ein die Tradition der Franzosen oder auch der Italiener oder Spanier. Wichtig ist, dass man weiß was man ist. Und wer meint, dass er am Abend Kohlenhydrate konsumieren muss, der muss wissen, dass er dafür sehr viel Insulin braucht. Wenn er aber viel Insulin braucht, dann reguliert sich das Gegenhormon runter – und das ist das Somatotropin (GH). Das Regenerations-Hormon kann in der Nacht nicht gut wirken. Und der Überschuss an Zucker muss umgesetzt werden. Wenn der Körper jetzt aber in die Ruhephase geht (am Abend) und sich nicht mehr bewegt, dann braucht er den Zucker auch nicht. Also wird er ihn umsetzen – die Leber erst mal als Fett ( wir sprechen von Bindegewebe in der Leber oder von der Fettleber in der Zukunft, und der andere Zucker wird umgewandelt in Fett in Form von Reserven. In der Evolution war es nicht normal jeden Tag üppig zu essen. Das heißt Mahlzeiten wurden gut als Fett dann eingebunkert (der Überkonsum an Kohlenhydraten für schlechte Zeiten). Und deshalb tut es gut, auch mal nach 18 Uhr vielleicht nichts zu essen, um eine lange Ruhephase dem Stoffwechsel zu geben und damit eher Überschüssiges abzubauen.

Experte: Dr. med. Petra Wiechel, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Expertin für biologische Medizin
Sendungsnummer: Myt_210106-S8_wiechel_mythos

Kontakt:
Swiss Mountain Clinic AG (ehemals Paracelsus Clinica al Ronc)
Al Ronc 53
CH-6540 Castaneda
Tel.: +41 91 820 40 40
Webseite: https://www.swissmountainclinic.com/de/
Email: [email protected]

Abonniere uns auf Telegram: https://t.me/QS24_tv
Besuchen sie auch unseren anderen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/QS24SchweizerPrivatfernsehen

QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.
Vielen Dank! Ihr QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Live
Jetzt abonnieren
18305