Skip to main content

Hilft Magnesium gegen Krämpfe? | Dr. med. Petra Wiechel | Mythos | QS24 Gesundheitsfernsehen

Der Gesundheitsmythos „Magnesium hilft gegen Krämpfe“ ist richtig. Wenn viel Kalzium im Blut ist, also wenn Kalzium in der Dominanz ist, gibt es eine Spannung in dem Muskel. Kalzium schafft Anspannung. Der Gegenspieler für diese Anspannung ist Magnesium. Magnesium entspannt. Deshalb hilft es bei Krämpfen Magnesium einnehmen. Und am besten ist Magnesiumcitrat. Aber insgesamt ist das Verhältnis zwischen Magnesium und Kalzium wichtig. Deshalb ist es wichtig beides ausreichend zu haben.

Experte: Dr. med. Petra Wiechel, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Expertin für biologische Medizin
Sendungsnummer: Myt_210106-S9_wiechel_mythos

Kontakt:
Swiss Mountain Clinic AG (ehemals Paracelsus Clinica al Ronc)
Al Ronc 53
CH-6540 Castaneda
Tel.: +41 91 820 40 40
Webseite: https://www.swissmountainclinic.com/de/
Email: info@swissmountainclinic.com

Abonniere uns auf Telegram: https://t.me/QS24_tv
Besuchen sie auch unseren anderen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/QS24SchweizerPrivatfernsehen

QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.
Vielen Dank! Ihr QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Live
Jetzt abonnieren
20334