Skip to main content

Alzheimer-Demenz: Symptome lindern mit Kleinsche Felder | Marco Klein | NaturMEDIZIN | QS24

Bis heute ist unklar wodurch Erkrankungen wie Alzheimer und Demenz entstehen. Klar ist: Das Gedächtnis geht verloren, die Orientierung, die Sprache sowie emotionale, motorische und kognitive Fähigkeiten. Millionen Menschen leiden an Demenz und es werden weltweit immer mehr. Marco Klein erklärt wie Kleinsche Felder die Hirnaktivität erhöhen und zugleich für eine bessere Funktionsfähigkeit der Mitochondrien (Kraftwerke der Zellen) sorgen.

Alzheimer-Demenz durch nicht funktionstüchtige Mitochondrien?
Eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Demenz spielen nicht funktionstüchtige Mitochondrien. Bei Überernährung, Schlafmangel, Stress oder Bewegungsmangel begünstigen sie durch die vermehrte Entstehung von schädigenden Sauerstoffspezies (ROS=reactive oxygen species) Alterungs- und Krankheitsprozesse. Diese entstandene mitochondriale Dysfunktion führt langfristig zu Schäden an zellulären Bausteinen wie Fetten, Proteinen und zu Mutationen der DNA. Dies trägt vermutlich zur Entwicklung von Demenz und dem Verlust von Nervenzellen bei.

Die Mitochondrienfunktion wird jedoch durch diverse Faktoren wie Schlaf, Kälte, Fasten, einen gesunden Lebensstil positiv beeinflusst. Kleinsche Felder können darüber hinaus sogar die Anzahl der Mitochondrien erhöhen und ihre Funktionsfähigkeit enorm verbessern wie Professor Dr. Brigitte König von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Medizinische Fakultät) bestätigt: „Den genauen Mechanismus kennen wir noch nicht. Wir wissen aber, dass sie positiv auf die Mitochondrien einwirken. Das führt zu einer besseren Energieleistung der Zellen. Damit kann auch der Sauerstoff besser verarbeitet und zusätzlich die Durchblutung gefördert und mehr Sauerstoff an die Zellen herantransportiert werden.“

Prävention gegen Alzheimer-Demenz mit Kleinsche Felder?
Den Erhalt der mitochondrialen Funktion über Faktoren wie den Lebensstil und einer ausgewogenen Ernährung vermehrt mit sekundären Pflanzenstoffen und Polyphenolen als präventive Maßnahme rücken verstärkt in den Fokus der Forschung. Das Risiko für Alzheimer-Demenz kann deutlich reduziert werden mit einem gesünderen Lebensstil und guter Schulbildung. Bis heute scheitern medikamentöse Strategien zur Behandlung der Alzheimer-Demenz, weshalb es frühzeitig auf Prävention ankommt.

Interessant sind in diesem Zusammenhang sind Ergebnisse von Messungen mit Kleinsche Felder an der Universität Mainz, die eine erhöhte Hirnaktivität belegen. Nach nur 15-minütiger Anwendung mit Kleinscher Felder wurden vermehrt Theta-, Alpha-, Beta- und Gammawellen gemessen. Diese treten bei tiefer und leichter Entspannung, beim unbewussten Lernen, bei aktiver und starker Konzentration sowie Lernprozessen und Meditation auf. Um genauere Aussagen treffen zu können, sind weitere Forschungen inzwischen in Planung.

Ursachen für Alzheimer-Demenz und vaskuläre Demenz
Laut Experten zählen zu den Risikofaktoren für Alzheimer-Demenz wie auch der vaskulären Demenz Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes, Hyperlipidämie und Adipositas in der Lebensmitte sowie Rauchen, Alkoholkonsum und körperliche Inaktivität. Aber auch Depressionen, soziale Isolation können die Entwicklung einer Demenz begünstigen. Allerdings lassen sich mit diesen Risikofaktoren, so Experten höchstens die Hälfte aller Alzheimer-Demenz-Erkrankungen erklären.
(gmv)
Quellen:
-https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/dementia
– https://www.aerzteblatt.de/archiv/118099/Alzheimer-Demenz-Die-Forschung-steht-unter-Druck
-https://www.ugb.de/ugb-medien/einzelhefte/voller-genuss-nutzt-mensch-und-umwelt/polyphenole-gegen-demenz/

▬ Zu Gast ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Marco Klein, Gründer Biorelax – KleinMed AG
Moderation: Corina Klein
Sendungsnummer: NBas_220608-S2_klein

▬ Kontakt & Links ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Kleinsche Felder:
Für Kontakt aus Deutschland und Europa: http://www.biorelax.eu
Für Kontakt aus Schweiz und Österreich: http://www.biorelax.ch

▬ Abonniere uns ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Youtube 1: https://www.youtube.com/c/QS24SchweizerPrivatfernsehen?sub_confirmation=1
Youtube 2: https://www.youtube.com/c/QS24TV?sub_confirmation=1
Youtube 3: https://www.youtube.com/channel/UCmwKDjM_TuTWmdQ4ZOg_eXg?sub_confirmation=1
Telegam: https://t.me/QS24_tv
Facebook: https://www.facebook.com/qs24official
Instagram: https://instagram.com/qs24.tvs

▬ Über QS24 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.

Vielen Dank! Ihr #QS24 #Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Live
Jetzt abonnieren
34699