Skip to main content



Veröffentlicht: 2024-03-30 21:00:05
Dauer: 00:59:16

Prof. Dr. Alexander Karabatsiakis von der Universität Innsbruck hat in seinen Forschungen die Bedeutung von Predictive, Preventive und Personalized Medicine im Kontext von Depressionen herausgestellt. Diese Ansätze spielen eine entscheidende Rolle bei der Prävention, Diagnose und Behandlung von Depressionen, einer weitverbreiteten psychischen Erkrankung, die die Lebensqualität vieler Menschen beeinträchtigt.

Eine der bemerkenswertesten Entdeckungen von Prof. Karabatsiakis ist die Untersuchung von Mitochondrienbefunden im Zusammenhang mit Depressionen. Mitochondrien sind die Energieproduzenten unserer Zellen, und ihre Funktionsweise kann einen erheblichen Einfluss auf die psychische Gesundheit haben. Eine gestörte Mitochondrienfunktion kann zu einem Energiemangel in den Gehirnzellen führen und somit zur Entstehung von Depressionen beitragen.

Darüber hinaus hat Prof. Karabatsiakis auch umfangreiche Forschungsergebnisse zu Stressbiomarkern aus Omics-Ansätzen in Blut und Haaren vorgelegt. Diese Biomarker ermöglichen es, den individuellen Stresslevel einer Person zu erfassen und seine Auswirkungen auf die psychische Gesundheit zu verstehen. Dies kann helfen, Frühwarnzeichen für Depressionen zu erkennen und personalisierte Behandlungsansätze zu entwickeln.

Die Erkenntnisse von Prof. Karabatsiakis zeigen, dass die Chancen für ein besseres Verständnis und die effektive Behandlung von Depressionen in der personalisierten Medizin liegen. Durch die Identifizierung von Risikofaktoren, die speziell auf einzelne Patienten zugeschnitten sind, können präventive Maßnahmen ergriffen und frühzeitige Interventionen eingeleitet werden. Dies ist besonders wichtig, da Depressionen oft in Remission gehen und ein erhöhtes Suizidrisiko mit sich bringen, wenn sie unbehandelt bleiben.

Insgesamt betont Prof. Karabatsiakis die Bedeutung von personalisierter Medizin und der Integration von Mitochondrien- und Stressbiomarker-Forschung in die Depressionstherapie. Diese Herangehensweise kann dazu beitragen, das Leiden der Betroffenen zu verringern und Leben zu retten, indem sie die Gefahr der Remission und Suizidgefahr minimiert.

▬ Zu Gast ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Prof. Dr. rer. nat. Alexander Karabatsiakis, Biologe, Psychotraumatologe
Moderation: Alexander Glogg
Sendenummer: Nhol_231002_59_S1_karabatsiakis

▬ Kontakt & Links ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Ass. Prof. Dr. Alexander Karabatsiakis
Diploma biologist, research focus: Biomolecular Psychotraumatology and Stress Research
DEPARTMENT OF PSYCHOLOGY | CLINICAL PSYCHOLOGY II
UNIVERSITY OF INNSBRUCK
Universitätsstrasse 5-7
A – 6020 Innsbruck
Raum: 3S – 13
http://psychologie.uibk.ac.at/mitarbeiter/karabatsiakis

▬ Abonniere uns ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Werden Sie jetzt Kanalmitglied: https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA/join
Profitieren Sie von exklusiven Sendungen und unterstützen Sie unsere Arbeit.

Unsere YouTube Kanäle:
https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UC4InagVQ75US2EW8-3JRqIQ?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UCmwKDjM_TuTWmdQ4ZOg_eXg?sub_confirmation=1

Soziale Medien:
Telegram: https://t.me/QS24_tv
Facebook: https://www.facebook.com/qs24official
Instagram: https://instagram.com/qs24.tvs

▬ Über QS24 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.

Vielen Dank! Ihr #QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Zu Youtube

Live
Jetzt abonnieren
48315