Skip to main content



Veröffentlicht: 2024-05-19 06:00:05
Dauer: 00:35:56

1/3 der Trilogie: „Dr. med. Hans-Joachim Maaz: Beziehung statt Erziehung – Die Grundlage für eine kritische Analyse unserer Gegenwart“
Dr. med. Hans-Joachim Maaz, ein angesehener deutscher Psychiater und Psychotherapeut, präsentiert in seiner ersten von drei Sendungen eine fesselnde Trilogie, die sich intensiv mit psychosozialen Themen, insbesondere im Bereich der Gesellschafts- und Psychotherapiekritik, auseinandersetzt. Die erste Sendung fokussiert sich dabei auf das zentrale Konzept „Beziehung statt Erziehung“.

Maaz hebt den Unterschied zwischen Beziehung und Erziehung hervor, indem er die Bedeutung von emotionaler Verbindung und gegenseitigem Respekt betont. Er erforscht die verschiedenen Beziehungsqualitäten sowohl mütterlicher als auch väterlicher Natur und analysiert, welche förderlich oder hinderlich für die gesunde Persönlichkeitsentwicklung sind. Die Sendung legt somit das Fundament für ein tieferes Verständnis der Beziehungsdynamiken, die unser Denken und Handeln prägen.

Die zweite Sendung der Trilogie hebt kritisch die Probleme unserer Gegenwart hervor. Maaz offenbart, dass eine normopathische, narzisstische Gesellschaft dabei ist, die Fehler der nationalsozialistischen Ära und der sozialistischen Prägung der DDR zu wiederholen. Anhand von konkreten Beispielen verdeutlicht der Gast die gegenwärtigen Herausforderungen und ermöglicht es dem Publikum, die alarmierenden Entwicklungen zu erkennen. Die Sendung wirft wichtige Fragen auf, wer die Verantwortung für diese Entwicklungen trägt und welche Konsequenzen sie für unsere Zukunft haben könnten.

Dr. med. Hans-Joachim Maaz setzt mit seiner Trilogie einen klaren Fokus auf das Verständnis von Beziehungsdynamiken und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Durch die kritische Analyse der Gegenwart mahnt er zu einem bewussteren Umgang mit unseren sozialen Strukturen und plädiert für eine stärkere Betonung von zwischenmenschlichen Beziehungen als Schlüssel zu einer gesunden und stabilen Gesellschaft.

▬ Zu Gast ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Dr. med. Hans-Joachim Maaz, Psychoanalytiker, FA f. Psychologie und Psychosomatische Medizin
Moderation: Alexander Glogg
Sendenummer: Nhol_240125_S1_maaz

▬ Kontakt & Links ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Hans-Joachim Maaz – Stiftung Beziehungskultur
c/o Catrin Henseleit
Otto-Kilian-Str. 50
DE-06110 Halle (Saale)
E-Mail: info@hans-joachim-maaz-stiftung.de
Webseite: https://hans-joachim-maaz-stiftung.de/

▬ Abonniere uns ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Werden Sie jetzt Kanalmitglied: https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA/join
Profitieren Sie von exklusiven Sendungen und unterstützen Sie unsere Arbeit.

Unsere YouTube Kanäle:
https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UC4InagVQ75US2EW8-3JRqIQ?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UCmwKDjM_TuTWmdQ4ZOg_eXg?sub_confirmation=1

Soziale Medien:
Telegram: https://t.me/QS24_tv
Facebook: https://www.facebook.com/qs24official
Instagram: https://instagram.com/qs24.tvs

▬ Über QS24 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.

Vielen Dank! Ihr #QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Zu Youtube

Live
Jetzt abonnieren
48590