Skip to main content

Bounty

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Zutaten für 12 grosse Riegel:
Für die Bountyfüllung
120 g Kokosraspeln
200 g Kokoscreme
2 EL Honig
1 TL Vanille
½ TL Himalayasalz
1 EL Kokosöl
1 EL Kokosmilch, die oberste Schicht der Dose

Für die Schokoladenglasur
360 g Kokosmilchschokolade, vegan

Zubereitung

Geben Sie die Kokosraspeln, die Kokoscreme, das Kokosöl, die Kokosmilch und das Salz in eine Schüssel und mixen Sie so lange mit dem Handmixer bis alles gleichmässig vermengt ist.
Geben Sie den Honig, die Vanille hinzu und mixen Sie erneut bis Sie eine homogene Masse erhalten.
Rollen Sie die Kokosmasse zu Kugeln oder formen Sie Riegelformen und legen Sie diese in eine mit Backpapier ausgekleidete Form. Die Riegel oder Kugeln sollten dann für mindestens 1 Std. in den Gefrierschrank gestellt werden.
Schmelzen Sie die Schokolade mit dem Kokosöl im Wasserbad und tauchen Sie die Kokosriegel oder – kugeln in die Schokolade. Danach geben Sie sie erneut in den Gefrierschrank, damit die Schokolade fest werden kann. Sofern Sie eine dicke Schokoladenschicht wünschen, wiederholen Sie diesen Schritt 2 bis 3 Mal.
Die Riegel nach dem Festwerden der Schokolade aus dem Gefrierschrank nehmen und direkt verzehren oder aber im Kühlschrank aufbewahren. Sie halten sich ca. 1-2 Wochen.

Live
Jetzt abonnieren
29254