Skip to main content

Fleischbällchen mit Tomatensauce und Gemüsekroketten

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel, Giorgia Tessaro und Vincenzo Verzino von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.
Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

für 4 Personen

für die Fleischbällchen
400g Hackfleisch vom Rind
2 Eier
1 EL Sauerrahn
1 Knoblauchzehe
gehackte Petersilie
Salz
Mandelmehl bei Bedarf

für die Tomatensauce
1/2 Zwiebel
400g passierte Tomaten
20ml Knochenbrühe
Olivenöl
Basilikum
Salz
Pfeffer

für die Gemüsekroketten
2 Artischocken
1 Brokkoli
4 grüne Spargeln
100g gehackte Mandeln
90g Kokosmehl
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung

Für die Fleischbällchen, das Hackfleisch in eine grosse Schüssel geben und mit Salz mischen. Alle Zutaten untermengen und gut durchkneten. Sollte die Masse zu weich sein mit Mandelmehl binden. Formen Sie kleine Bällchen aus der Hackfleischmenge und legen Sie diese auf einen Teller zur Seite.

Nun bereiten Sie die Sauce vor. Hierfür die Zwiebel in Würfel schneiden und in Olivenöl andünsten. Die passierten Tomaten und Knochenbrühe hinzufügen und die Sauce köcheln lassen. Mit Salz würzen. Den Basilikum zupfen und in die Sauce geben. Die Fleischbällchen hinzugeben und in der Tomatensauce gar kochen. Dies dauert ca. 30 Minuten.

Für die Gemüsekroketten das Gemüse waschen und grob schneiden. Kochen Sie jedes Gemüse einzeln in Salzwasser gar und lassen Sie es im Anschluss gut abtropfen. Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor. Geben Sie das fertige Gemüse in eine Schüssel und pürieren Sie alles mit einem Stabmixer. Fügen Sie das Kokosmehl und Salz hinzu und mischen Sie alles gut unter. Formen Sie mit den Händen Kroketten und wenden Sie diese in den gehackten Mandeln. Im Ofen 15 min bei 180°C backen.

Live
Jetzt abonnieren
20502