Skip to main content

Gemüsespagetti mit Tomatensauce und „Polpette“

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel, Giorgia Tessaro und Vincenzo Verzino von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.
Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

Für die Spagetti:
2 Gurken
4 Karotten

Für die rohe Tomatensauce:
200 g getrocknete Tomaten
200 g Cherrytomaten
100 g eingeweichte Cashewkerne
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
5 Basilikumblätter
Salz, Pfeffer

Für die Polpette:
200 g eingeweichte Mandeln (ohne Schale)
150 g Sonnenblumenkerne
150 g eingeweichte Walnusskerne
100 g eingeweichte Kürbiskerne
50 g klein geschnittener Stangensellerie
½ grob geschnittene Zwiebel
Salz
1 TL fein gehackter Rosmarin

Zubereitung

Für die Polpette, heizen Sie den Ofen auf 42°C vor. Geben Sie dann alle Zutaten in den Hochleistungsmixer und mixen Sie so lange bis eine cremig-teigige Konsistenz erreicht ist. Formen Sie mit den Händen kleine Golfballgrosse Bällchen und geben Sie diese auf ein Backblech. Polpette im Ofen 4-6 Stunden trocknen lassen.

Schneiden Sie Gurken und Karotten mit einem Spiralschäler in dünne Gemüsespagetti. Alternativ kann ein gezackter Spargelschäler verwendet werden.

Live
Jetzt abonnieren
20502