Skip to main content

Grünes Gazapcho mit Grissini

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel, Giorgia Tessaro und Vincenzo Verzino von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.
Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Für 2 Personen
Für das Gazpacho
350 g Gurke
100 g Zucchini
80 g Erbsen
10 g Brennnesselblätter
25 g Petersilie
1 Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
1 TL Salz
1 TL Ahornsirup
2 EL Sprossen
4 Minzblätter

Zur Dekoration
100 g Gurke, klein gewürfelt
2 EL Sprossen
2 EL Mandeljoghurt
2 EL Olivenöl
1 TL Schwarzer Pfeffer
1 EL Zitronenzeste

Für die Grissini
500 g Glutenfreies Mehl
Leinsamenkruste bei Bedarf
1 Pck. Trockenhefe
270 ml Wasser
40 ml Olivenöl
1 TL Salz

 

Zubereitung

Gazpacho
Für die Gazpacho alle Zutaten im Hochleistungsmixer fein pürieren.
Probieren Sie und schmecken Sie bei Bedarf mit Salz und Pfeffer ab.
Gazpacho mit Gurkenwürfeln, Sprossen, Mandeljoghurt und Olivenöl dekorieren und sofort kalt servieren.

Grissini
Füllen Sie eine Tasse mit wenig Wasser und lösen Sie die Hefe darin auf. Das Mehl geben Sie in eine große Schüssel geben.
Fügen Sie dann die Hefe, das Öl, das restliche Wasser und Salz hinzu. Kneten Sie alles durch, bis ein glatter und homogener Teig entsteht.
Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und lassen Sie den Teig für mindestens 4 Stunden lang an einem warmen Ort ohne plötzliche Temperaturschwankungen gehen. Am Ende der Zeit den Teig nehmen, durchkneten und weitere 10 Minuten gehen lassen. Nach 10 min wieder abdecken und weitere 2 Stunden gehen lassen.
Nach der Zeit, die Arbeitsfläche bemehlen und mit dem Teig viele dünne und lange Grissini der gewählten Größe formen (20 cm ist ideal). Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Grissini im Abstand von einigen Zentimetern auslegen und noch eine Stunde ruhen lassen.
Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C vor. Geben Sie dann die Grissini für ca. 10 min in den Ofen.

Live
Jetzt abonnieren
27139