Skip to main content

Grünes Poweromelette mit frittiertem Eigelb

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Grünes Poweromelette
Zutaten für 4 Personen
3 Eier
3 dl Schafsmilch und Wasser (Mischung 1:1)
120 g glutenfreies Mehl
100 g Spinat, frisch
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Gemischtes Gemüse nach Wahl
gekocht oder roh (grüne Bohnen, Spargel, Erbsen, Pilze)
Frischkäse in Flocken nach Belieben
(Pecorino oder frischer Ziegenkäse)

Frittiertes Eigelb mit flüssigem Kern
4 Eigelb (bei Raumtemperatur)
Panademischung aus gehacktem Maismehl, Hirseflocken, 1 TL süßem Paprikapulver
Ghee
Salz

Zubereitung

Grünes Poweromelette
Geben Sie die Eier in ein Gefäss mit hohem Rand.
Fügen Sie ebenfalls das Gemisch aus Wasser und Milch sowie frischen Spinat, Salz und Pfeffer hinzu und vermengen Sie alles mit dem Stabmixer.
Dann das Mehl in einem Zug hinzufügen und weiter mixen, bis ein klumpenfreier Teig entsteht.
Wenn das Grün des Teigs nicht farbig genug ist, können Sie nach Belieben weitere Spinatblätter hinzufügen und erneut mixen.
Erhitzen Sie nun etwas Öl in einer Pfanne und geben Sie eine Kelle vom Teig hinein. Das Omelett sollte eine Minute pro Seite braten. Fahren Sie fort, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.
Belegen Sie die Omeletts mit dem Gemüse und Frischkäse Ihrer Wahl.

Frittiertes Eigelb mit flüssigem Kern
Geben Sie die Panademischung auf einen flachen Teller. Formen Sie 4 kleine Mulden
Geben Sie nun das Eigelb in die kleine Mulde und bedecken Sie es von allen Seiten vollständig mit den Bröseln. Das Eigelb muss von allen Seiten vollständig bedeckt sein und darf nicht zerstört werden.
Der Teller sollte nun für 8-10 Stunden in den Gefrierschrank gestellt werden,
Vor dem Servieren, die Eigelbe aus dem Tiefkühler nehmen und eine Pfanne mit Ghee erhitzen.
Das panierte Eigelb nun für etwas 1.5 min in heissem Fett braten, bis es vollständig orange-gelb verfärbt ist. Das innere sollte weiterhin halbflüssig sein, wohingegen die Aussenseite schön knusprig ist. Nach Belieben würzen und auf Ihrem Poweromelette mit Frischkäse als Ergänzung servieren!

Live
Jetzt abonnieren
32028