Skip to main content

In Essig eingelegte Kurkuma-Gurken

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel, Giorgia Tessaro und Vincenzo Verzino von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.
Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Für 2 Gläser à 500 ml
600 g Gurken
400 ml Weissweinessig
125 ml Wasser
1 TL Himalayasalz oder Meersalz
3 EL Honig
2 TL Kurkumapulver
1/2 TL Ingwerpulver

Sie brauchen ausserdem
2 Gläser à 500 ml mit Deckel oder Bügel

 

Zubereitung

Gurken schälen und der Länge nach halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen und die Gurken in ca. 0,5 cm grosse Streifen schneiden.

Bringen Sie den Essig, das Wasser zusammen mit den anderen Zutaten in einen Topf zum Aufkochen. Geben Sie die Gurken hinzu und lassen Sie die Essig-Gurken kurz erneut aufkochen. Die Gurken in der Flüssigkeit 24 Stunden ziehen lassen.
Am nächsten Tag nehmen Sie die Gurken heraus und geben Sie in ihre Einmachgläser. Den Gurkensud nochmals aufkochen und über die Gurken giessen.

Schliessen Sie das Glas und lassen Sie die Gurken vor dem Verzehr noch mindestens 1 Woche ziehen.

Live
Jetzt abonnieren
26971