Skip to main content

Knusprige Avocadoecken

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die knusprigen Avocadoecken
3 Avocado, mittelweich
100 g Reismehl
2 TL Hefeflocken
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Salz
150 ml Hafermilch
100 g Semmelbrösel, glutenfrei
¼ TL Cayennepfeffer
250 ml Kokosöl oder Ghee

 

Für die Knoblauchsauce
400 g Joghurt, pflanzlich
1 EL Apfelessig
1 EL Zitronensaft
2 EL Tahini
3 Knoblauchzehen, gepresst
Salz und Pfeffer
Kräuter nach Bleiben

Zubereitung

Für die Avocadoecken
Halbieren Sie die Avocado, entfernen Sie den Stein und schneiden Sie das Fruchtfleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben.
Erhitzen Sie das Kokosöl oder Ghee auf 180°C in einem hohen Topf.
Bereiten Sie 2 Suppenteller zum Panieren vor. In einen Teller geben Sie das Reismehl, die Hefeflocken, das Knoblauchpulver, das Salz sowie die Hafermilch. In den zweiten Suppenteller füllen Sie die Semmelbrösel zusammen mit ein wenig Cayennepfeffer.
Geben Sie die Avocadospalten nun nacheinander in die Panierschüssel 1, 2 und 3. Im Anschluss frittieren. Sobald die Avocadospalten goldbraun frittiert sind, sofort entnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
Servieren Sie die Avocadospalten mit Knoblauchsauce und frischen Zitronen- und Orangenscheiben zum Aperitif, als Vorspeise oder als kleinen Snack zwischendurch!

Für die vegane Knoblauchsauce
Für die Knoblauchsauce, geben Sie alle Zutaten in ein hohes Gefäss und mischen Sie alles zu einer homogenen Sauce. Je nach Belieben können Sie die Konsistenz durch Hinzugeben von Wasser variieren. Schmecken Sie die Sauce ab und stellen Sie diese zur Seite.

Live
Jetzt abonnieren
29252