Skip to main content

Kürbis-Cocktail

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Kürbiscocktail mit Zitronenverbene und OrangenduftFür den Boden
Für den Zitronenverbensirup
100 g Agavendicksaft
100 g Wasser
20 g Zitronenverbene (frisch oder getrocknet)

Für die 4 Cocktails
80 ml Kürbissaft
10 ml Orangensaft
Kokosblütenzucker, zum Verzieren des Glasrandes
20 ml kohlensäurehaltiges Wasser
10 ml Zitronenverbenesirup

Zubereitung

Für den Zitronenverbensirup
Geben Sie alle Zutaten in einen Kochtopf und bringen Sie alles zum Kochen. Sobald sich der Agavensirup vollständig aufgelöst hat, schalten Sie den Herd aus und lassen die Zitronenverbeneblätter noch 30 Min ziehen. Decken Sie hierfür den Topf mit dem Deckel zu. Danach seihen Sie die Zitronenverbeneblätter ab und lassen den Sirup abkühlen. Sie können den Sirup nun in eine saubere, sterilisierte Flasche abfüllen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Für die Cocktails
Bestreichen Sie den Rand eines Cocktailglases mit dem Sirup und tauchen Sie den Rand in Kokosblütenzucker, um das Glas zu dekorieren. Stellen Sie das Glas in der Zwischenzeit in den Gefrierschrank.
Kürbissaft, Orangensaft, Zitronenverbenesirup und ein paar Eiswürfel in einen Hochleistungsmixer geben. Etwa 30 Sek lang mischen. Durch ein Sieb abseihen und in Gläser füllen, mit Mineralwasser (mit Kohlensäure) auffüllen, bei Bedarf weiter dekorieren und kalt genießen.

Hinweis
Zur Herstellung von Kürbissaft verwenden Sie am besten einen Entsafter, für den Orangensaft empfehlen wir Ihnen frische Orangen auszupressen!

Tipp:
Versuchen Sie statt Orangen, frische Biozitronen oder Limetten zu verwenden!

Live
Jetzt abonnieren
37255