Skip to main content

Lavendel-Honig-Wasser

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Zutaten für 1L Honigwasser
20 g Lavendel, getrocknet
1 l gefiltertes Wasser
1 EL Honig

Zubereitung

Geben Sie alle Zutaten in einen Topf und lassen Sie alles für ca. 3 min sanft aufkochen.
Im Anschluss 10 min ziehen lassen und durch ein Tuch oder feines Sieb filtern und in dunklen Flaschen abfüllen.
Zur Stärkung von Leber, Lunge sowohl zur Vorbeugung als auch bei bereits bestehendem Schaden täglich 3x 1-2 dl lauwarm trinken. Das Lavendel-Honig-Wasser ist ebenfalls empfehlenswert zur Steigerung der Hirnleistung. Der Heiltrunk sollte im Rahmen einer Kuranwendung von 1-2 Monaten getrunken werden.

Hinweis
Bei Wild- aber auch bei Gartenkräutern ist es wichtig vor der Verwendung gut zu waschen. Wir empfehlen auch die Kräuter in 1 TL Natron auf 1 l Wasser 10-15 min zu baden oder über Nacht zu ozonieren. Dies ist wichtig um Parasiten zu vermeiden. Verwenden Sie nur saubere, am besten mit heissem Essigwasser ausgespülte Flaschen und Gläser. Die Gläser und Flaschen sollten dunkel sein. Giessen Sie das Lavendel-Honig-Wasser mit Hilfe eines Trichters durch ein sauberes Baumwolltuch in die Gefässe. Beschriften Sie die Flaschen mit Inhalt und Datum. Bewahren Sie die Heilgetränke kühl und dunkel auf. Trinken Sie nicht direkt aus der Flasche. Angebrochene Flaschen sollten im Kühlschrank gelagert werden.

Live
Jetzt abonnieren
29252