Skip to main content

Snickers

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Zutaten für 12 grosse Riegel
Für die Basismasse
260 g Erdnüsse, ungesalzen
10 Medjool-Datteln, entsteint
¼ TL Himalayasalz

Für das Karamell
12 Medjool-Datteln, entsteint
120 ml Erdnussmilch, selbstgemacht
220 g Erdnussbutter, ungesalzen
130 g Erdnüsse, geröstet
1 TL Vanille

Für die Schokoladenglasur
300 g Bitterschokolade, 70%

Zubereitung

Für die Basismasse
Für den Snickersboden, zerkleinern Sie die Erdnüsse in einem Hochleistungsmixer oder Food Processor  bis diese leicht krümelig sind. Geben Sie die Datteln und das Salz hinzu und mixen Sie so lange weiter bis alle Zutaten gut miteinander vermischt sind
Legen Sie eine ca. 8×8 cm grosse Form mit Backpapier aus und verteilen Sie die Mischung gleichmässig auf dem Boden und drücken Sie die Masse fest an.

Für das Karamell
Nun stellen Sie den Snickerskaramell her. Hierfür geben Sie die Datteln, die Erdnussmilch, die Hälfte der Erdnussbutter sowie Salz und Vanille in Ihren Hochleistungsmixer und mixen bis Sie eine homogene Konsistenz erhalten.
Geben Sie die Masse in eine Schüssel und rühren Sie die restliche Erdnussbutter unter. Verteilen Sie den Karamell im Anschluss auf dem Boden.
Nun geben Sie die gerösteten Erdnüsse auf das Karamell und drücken Sie mit dem Spatel fest.
Geben Sie die Snickers mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank.
Danach die Snickersmasse aus der Form oder vom Backblech nehmen und in Riegel schneiden. Legen Sie die Riegel dann wieder zurück in den Gefrierschrank. Währenddessen bereiten Sie die Kuvertüre vor.

Für das Karamell
Hierfür schmelzen Sie die Schokolade zusammen mit dem Kokosöl im Wasserbad.
Zum Beziehen der Riegel mit der Schokolade, nehmen Sie einem nach dem anderen aus dem Gefrierschrank und tauchen Sie diesen in die Schokolade. Zum Abkühlen sollten die Riegel auf ein Gitter mit Backpapier gelegt werden. Wenn Sie eine dickere Schokoladenschicht wünschen, können Sie die Riegel nach dem Abkühlen gerne erneut durch die Schokolade tauchen und den Prozess wie beschrieben wiederholen.

SMC-Tipp:
Die Riegel halten sich im Kühlschrank mindestens 2 Wochen.

SMC-Hinweis:
Für die Erdnussmilch, weichen Sie 200 g Erdnüsse über Nacht in Wasser ein. Am nächsten Morgen sieben Sie das Wasser ab und spülen die Erdnüsse. Geben Sie die Nüsse zusammen mit 500 ml Wasser und 2 EL Ahornsirup sowie einer Messerspitze Vanille in den Hochleistungsmixer und mixen alles fein. Im Anschluss durch ein Nussbeutel geben und im Kühlschrank bis zu 5 Tagen aufbewahren.

Live
Jetzt abonnieren
29253