Skip to main content

Swiss Mountain Cheesecake

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Zutaten für 1 Torte von 20 cm Durchmesser
Für den Boden
200 g Kastanienschnitten
170 g Butter, geschmolzen

Für die Füllung
500 g Mascarpone, Raumtemperatur
500 g Schafsquark
100 g Trehalose
100 g Galaktose-Tagatose
2 TL Vanille
2 Eier
1 Eigelb
2 EL Reismehl
90 ml Schlagrahm, flüssig

 

Für das Topping
500 g Waldbeeren
30 g Isomaltulose
2 TL Orangensaft, frisch

Zubereitung

Heizen Sie den Ofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vor. Legen Sie den Boden einer Springform mit Backpapier aus und fetten Sie den Ring mit Butter oder Kokosöl ein.

Für den Boden
Für den Boden, zerbröseln Sie die Kastanienschnitten mit einem Blitzhacker oder einem Hochleistungsmixer. Anschliessend in einer Schüssel mit der zerschmolzenen Butter vermengen und die Kastanienbrösel gleichmässig auf dem Boden der Springform verteilen. Mit einem Trinkglas mit breitem Boden festdrücken. Wer möchte, kann den Boden nun bei 160°C für 8-10 Min backen und abkühlen lassen.

Für die Füllung
Für die Cheesecake-Füllung, vermengen Sie den Quark mit der Mascarpone mit einem Schneebesen zu einer homogenen Konsistenz.
Mischen Sie den Zucker unter vermengen Sie alles gut. Fügen Sie die Vanille sowie Eier und Eigelb hinzu.
Heben Sie das Mehl unter und fügen Sie zuletzt die flüssige Sahne hinzu. Alles gut vermischen und die Füllung auf den Krümelboden geben und glattstreichen.
Stellen Sie diese in eine grössere Form mit erhöhtem Rand. Stellen Sie beide Formen in den Ofen und füllen Sie in die äussere Form für einige Zentimeter hoch heisses Wasser.
Backen Sie den Cheesecake bei 160°C für 1 Stunde. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, können Sie diese mit einer etwas grösseren Kuchenbodenform oder alternativ Aluminiumfolie abdecken.
Nach 1 Stunde schalten Sie den Ofen aus, lassen jedoch den Cheesecake für weitere 30 Min bei geschlossener Ofentüre im Ofen.
Anschliessend stecken Sie einen Kochlöffel in die Ofentür und lassen den Cheesecake bei leicht geöffneter Tür mindestens 15 Min abkühlen. Im Anschluss aus dem Wasserbad entfernen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Durch das langsame Abkühlen werden Risse in der Käseschicht vermieden.
Der Kuchen sollte vor dem Verzehr auf Raumtemperatur abgekühlt werden oder einige Stunden im Kühlschrank gekühlt werden.

Für das Topping
Für die Waldbeerensauce, erhitzen Sie die Früchte zusammen mit dem Zucker und Orangensaft bei mittlerer Hitze in einen Topf. Die Früchte sollten ca. 10 Min köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Geben Sie die Waldbeersauce über den Cheesecake und geniessen Sie den Kuchen mit Ihrer Familie, Freunden und Verwandten!

Live
Jetzt abonnieren
29252