Skip to main content

Vegane Glutenfreie Cracker

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Zutaten für 1/2 Backblech
120 g Mandeln
60 g Kokosmehl
20 g Mohnsamen
40 g Sesam
5 g Salz
Pfeffer
1 TL Oregano
140 ml Wasser
2 EL Olivenöl, kaltgepresst, bio

Zubereitung

Heizen Sie den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor.
Geben Sie die Mandeln in Ihren Hochleistungsmixer und mahlen Sie diese fein.
Im Anschluss geben Sie alle trockenen Zutaten in eine Schüssel und vermischen alles gut  miteinander.
In der Mitte formen Sie eine kleine Einkerbung geben 2 EL Olivenöl sowie das Wasser hinzu. Vermengen Sie alles gut mit den Händen oder einem Handmixer. Sie sollten einen dicken klebrigen Teig erhalten.
Kleiden Sie ein Backblech mit Backpapier aus und geben Sie den Teig hinauf. Legen Sie ein zweites Backpapier auf den Teig, um nun den Teig optimal mit den Händen sowie einem Nudelholz glattstreichen zu können. Die Teigschicht sollte ca. 2-3 mm dick sein. Im Anschluss entfernen Sie das obere Backpapier.
Nun können Sie die gewünschten Formen in den Teig schneiden. Empfehlenswert für quadratische oder rechteckige Varianten ist ein Teigrädchen.
Geben Sie nun das Backblech für 10-15 min in den vorgeheizten Ofen und backen Sie solange bis Sie eine goldgelbene Farbe erhalten.
Nehmen Sie das Backpapier mit den Crackern aus dem Ofen und nutzen Sie erneut das Teigrädchen um die Cracker voneinander zu lösen. Im Anschluss abkühlen lassen und geniessen.

SMC-Hinweis
Hervorragend schmecken die Cracker am 1. Tag. Sie können aber auch bis zu 1 Woche luftdicht verschlossen aufbewahrt werden. Mit einem Gemüsedip, Humus, Pesto oder auch pur genossen, vertreibt dieser gesunde Snack garantiert jede Heisshungerattacke!

Live
Jetzt abonnieren
29252