fbpx

Gelenkschmerzen | Telemedizin | QS24 13.08.2019

Mit der zeitgemäßen Telemedizin Naturheilkunde bieten die Therapeuten eine Zweitmeinung an – in diesem Format in Bezug auf Gelenkschmerzen. Was sind die Möglichkeiten innerhalb der Schulmedizin – und wie lässt sich diese durch die naturheilkundliche Zweitmeinung komplementieren?

Via Analysen der Therapeuten der naturheilkundlichen Zweitmeinungen sind Ursachen hinter den Gelenkschmerzen oft:
1.1. Silent Inflammation, Bakterien, Viren, Darm (Pilze)
1.2. Schwermetalle, Chelattherapie
1.3. Cholesterin
1.4. Homocystein
1.5. Nosoden Testung- Therapie, „homöopathische Impfung“
1.6. Homöopathika, Konstitution, Psyche
1.7. Pflanzen die helfen
1.8. Organpräparate Arterien, Thymus, Milz
1.9. Vitaminmangel, B, C, D, K2
1.10. Mineralien Zink, /Eisen)
1.11. Spurenelemente, Selen
1.12. Darmtherapie Störung Mikrobiom (Mit- Ursache)
1.13. Aminosäuren
1.14. Enzyme, Weihrauch
1.15. Padma 28
1.16. Ordnungstherapie (Schlaf, Stress, Ernährung)

Das man mittels einer Analyse über die Ferne beim Arzt direkt eine Zweitmeinung – Behandlung und viele hilfreiche Informationen bekommen kann, ist Inhalt dieser sehr informativen und hilfreichen Sendung.

In der Sendung im Gespräch: Herr Dr. med. Bernhard Weber, Schwerpunkt Naturmedizin und Frau Christiane Weber, Heilpädagogin
Moderator: Herr Alexander Glogg

Kontakt:
www.GesundSeinnatur.de
Deutschhaustr. 28
D 35o37 Marburg
Tel.: o64 21 690074
Fax: 064 21 960072
E-Mail: nhk-ag@gmx.de

Mehr zu QS24 erfahren Sie hier: www.qs24.tv

#Zweitmeinung #Naturmedizin #QS24 #Gelenkschmerzen #GesundheitTV #Telemedizin #Schweizer Privatfernsehen #DrWeber #GesundSeinnatur

Live
Immer auf dem aktuellsten Stand Möchten Sie Benachrichtigungen von uns empfangen? Nein Ja