Skip to main content

Alltagsbelastungen reduzieren als erster Entgiftungsakt | Dr. med. Johannes Engesser | QS24

Wenn wir das gewusst hätten, dann hätten wir es anders gemacht. Nun – vieles wissen wir – und machen es aber dennoch falsch. Aber andere Sachen wissen wir tatsächlich nicht – umso besser ist es, sich der Eigenverantwortung zu sich und seinem Körper bewusst zu sein und sich immer genau zu überlegen, ob ich das will – ob mir das gut tut. Der kurzfristige Genuss ist das eine – aber die Folgen die anderen. Besonders bei Vergiftungsbelastungen, wie z.B. Aluminium beim Kochen oder beim Deo, Kosmetikas, Haarshampoos bis hin zu Kakao, wo oft auch Cadmium-Belastungen drin sind gilt, vermeiden was geht! Wir kriegen alle ohne das wir es vermeiden können, genügend Fremdstoffe ab, z.B. über das Wasser, über die Luft, über die Nahrung – unser Körper wäre sehr geschont, wenn wir zumindest das Vermeidbare – vermeiden würden.

Zu Gast: Herr Dr. med. Johannes Engesser
Moderation: Herr Alexander Glogg

Kontakt:
Dr. med. Johannes Engesser
8280 Kreuzlingen
Webseite:
https://www.dr-med-engesser.com
Telefon: +41 71 672 39 89

Abonniere uns auf Telegram: https://t.me/QS24_tv
Besuchen sie auch unseren anderen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/QS24TV

QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.
Vielen Dank! Ihr QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

#Alltagsbelastungen #Entgiftungsakt #Engesser #QS24

Live
Jetzt abonnieren
18415