Skip to main content

Schlafstörungen – was tun? Melatonin? | Dr. med. Petra Wiechel | Visite | QS24 Gesundheitsfernsehen

In dieser Sendung analysiert Fr. Dr. Wiechel Einschlafstörungen und Durchschlafstörungen einer jungen Frau. Schlafstörungen können vielfache Gründe haben. Manche Menschen trinken zu viel vor dem Schlafen gehen und müssen dadurch nachts aufstehen um Wasser zu lassen. Es könnte jedoch auch mit der Schlafumgebung zusammenhängen. Da wäre es ratsam mal einen anderen Schlafplatz auszuprobieren und sich ggf. auch einen geopatologischer Befund einzuholen: Strahlung durch WLan (evlt. auch das des Nachbarn), eine neuer Funkturm in der Nähe des Hauses (Stichwort Ausbau 4G/5G-Netz), Handy nicht ausgeschaltet und direkt neben dem Bett oder ein Funkwecker in der Nähe? Neben dem Schlafplatz kann es aber auch mit Stress, der sich über den Tag angesammelt hat zusammenhängen. Dr. Wiechel rät besser zu lesen oder Musik zu hören anstatt TV oder einen Film zu schauen. Gerade beim lesen werden viele Menschen abends relativ schnell müde und können schneller einschlafen. Ein basisches Bad kann auch helfen besser ein- und durchzuschlafen.

Während wir uns im Schlaf regenerieren arbeitet die Leber. Es wäre ratsam den Leberstoffwechsel zu verbessern, z.B. durch Trinken von Mariendistelsaft. Die Leber arbeitet hauptsächlich nachts und hat ca. 500 verschiedene Aufgaben zu erledigen. Sollte es auch Probleme mit dem Darm geben muss die Leber umso mehr arbeiten. Diese und viele weiteren Tipps erfahren sie in dieser Sendung. Bitte teilen sie diese Sendung mit anderen Menschen, die Schlafprobleme haben.
Die Fernsehärztin vom Schweizer Gesundheitsfernsehen QS24, Dr. med. Petra Wiechel, Chefärztin der Swiss Mountain Clinic, Castaneda (CH) und QS24 Awards-Gewinnerin in der Kategorie: Innovativste Klinik 2020, präsentiert in „Visite in biologischer Medizin“ anonym gehaltene Krankheitsgeschichten von Zuschauern. In dieser Sendung geht es um Schlafstörungen und den Zusammenhang zu Melatonin.
Auf Basis der eingereichten Patienten-Informationen stellt Frau Dr. med. Petra Wiechel einen ganzheitlichen Therapieansatz in biologischer Medizin vor. „Visite in biologischer Medizin“ wird im Fernsehprogramm ausgestrahlt und via Social Media-Plattformen kostenfrei verbreitet. Das Format zielt auf eine Interaktivität zwischen Zuschauer und der Expertin ab, bei der der Teilnehmer/Zuschauer eine Zweitmeinung in biologischer Medizin erhält. Interessierte dürfen ihre Krankheitsgeschichte dokumentieren und bei QS24.tv per Mail einreichen unter: visite@qs24.tv. Auch Ihre Geschichte werden wir gerne dokumentieren.

Zu Gast: Dr. med. Petra Wiechel, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Expertin für biologische Medizin
Moderation: Alexander Glogg
Sendungsnummer: V_210107-S04

Kontakt:
Swiss Mountain Clinic AG (ehemals Paracelsus Clinica al Ronc)
Al Ronc 53
CH-6540 Castaneda
Tel.: +41 91 820 40 40
Webseite: https://www.swissmountainclinic.com/de/
Email: info@swissmountainclinic.com

Abonniere uns auf Telegram: https://t.me/QS24_tv
Besuchen sie auch unseren anderen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/QS24TV

QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.
Vielen Dank! Ihr QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Live
Jetzt abonnieren
13821