Skip to main content

Wir essen jede Woche eine Kreditkarte aus Plastik | Dr. med. Simon Feldhaus | NaturMEDIZIN | QS24

Eine Studie im Auftrag des WWF fand heraus, dass Menschen in aller Welt im Schnitt und pro Woche fünf Gramm Plastik aufnehmen. Das entspricht ungefähr einer geschredderten Kreditkarte. Mikroplastik gelangt einerseits durch in Plastik verpackte Lebensmittel und Getränke in unseren Körper. Haupt-Plastik-Lieferant sind aber wohl Fische und Meeresfrüchte, die zu Lebzeiten Mikroplastik über die Nahrung zu sich genommen haben. Der Chefarzt der Paramed, Dr. med. Simon Feldhaus interpretiert aus seiner Sicht diesen Plastikkonsum einerseits, aber auch die Folgen daraus aus medizinischer Sicht.

Link zur Studie: https://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/WWF-Report-Aufnahme_von_Mikroplastik_aus_der_Umwelt_beim_Menschen.pdf

Zu Gast: Dr. med. Simon Feldhaus
Moderation: Alexander Glogg
Sendungsnummer: Nhol_201210-S4_Feldhaus

Kontakt:
Paramed AG
Ambulatorium für Komplementärmedizin
Haldenstrasse 1
CH-6340 Baar
Webseite: https://www.paramed.ch

Abonniere uns auf Telegram: https://t.me/QS24_tv
Besuchen sie auch unseren anderen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/QS24TV

QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.
Vielen Dank! Ihr QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Live
Jetzt abonnieren
19225