Skip to main content

Fructose und Fettleber | Dr. med. Simon Feldhaus | NaturMEDIZIN | QS24 Gesundheitsfernsehen

Gibt es eine Verbindung zwischen zu viel Fructose und der sogenannten “Fettleber”? Fructose (auch unter Fruktose, Fructus, Lävulose oder umgangssprachlich als Fruchtzucker bekannt) ist ein Monosaccharid (Einfachzucker) und gehört zu den Kohlenhydraten.

Dass Obst gesund ist, lernen wir bereits im Kindesalter. Aber wie viel Obst sind aufgrund der teilweise extrem hohen Fruchtzuckergehalt überhaupt noch gesund? Gelangen große Mengen Fruktose aus Getränken oder Süßwaren in den Körper, sind Probleme vorprogrammiert. Denn der Dünndarm ist mit einem Übermaß an Fructose schnell überfordert. Es kann etwa zur Entstehung einer sogenannten „Fettleber“ führen, Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck können entstehen und natürlich Übergewicht anstoßen. Der Chefarzt der Paramed, Dr. med. Simon Feldhaus im Gespräch mit QS24 Alexander Glogg zur völlig unterschätzten Gefahr, die von Fruktose aus kommt.

Zu Gast: Dr. med. Simon Feldhaus
Moderation: Alexander Glogg
Sendungsnummer: Nhol_201210-S6_Feldhaus

Kontakt:
Paramed AG
Ambulatorium für Komplementärmedizin
Haldenstrasse 1
CH-6340 Baar
Webseite: https://www.paramed.ch

Abonniere uns auf Telegram: https://t.me/QS24_tv
Besuchen sie auch unseren anderen Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/QS24TV

QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Haben Sie nicht genügend Zeit um sich regelmässig die Videos anzuschauen?
Dann hören sie unsere Sendungen als Audio Podcast im Auto, im Zug oder wo immer Sie gerade sind unter https://qs24.tv/podcast.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.
Vielen Dank! Ihr QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Live
Jetzt abonnieren
22148