Skip to main content

COPD ist eine Lungenerkrankung, bei der die Atemprobleme zunehmen. Die Atemwege entzünden und verengen sich mit der Zeit. Es kommt zu Dauer-Husten und Schleimauswurf. Tiefes Einatmen fällt immer schwerer. Die Ursache für eine COPD-Erkrankung ist meist das Einatmen von Schadstoffen über einen längeren Zeitraum. Nebst Rauchern können beispielsweise auch Schreiner, Maler oder Bauern an COPD erkranken.
Bis heute ist COPD unheilbar. Eine zeitnahe COPD-Therapie ist jedoch unbedingt erforderlich, um das Fortschreiten der Erkrankung effektiv zu verlangsamen. Marco Klein erklärt, wie Kleinsche Felder eine wesentliche Verbesserung für die Gesamtdurchblutung des Körpers bringen und damit auf ganzheitlichem und natürlichem Wege die COPD-Therapie wirksam unterstützen können.

COPD steht für „chronic obstructive pulmonary disease“. Es handelt sich dabei um eine chronische (dauerhafte) obstruktive (verengte) Lungenerkrankung. Zu den COPD-Symptomen gehören Husten, schleimiger Auswurf und Atemnot bei körperlicher Anstrengung.

COPD-Ursachen – was sind Risikofaktoren?
Etwa 90 Prozent aller Betroffenen rauchen oder haben geraucht. Jedoch erkranken nicht alle Raucher an COPD. Gefährdet sind zudem Menschen, die zum Beispiel bei der Arbeit oder im Straßenverkehr über längere Zeit ungeschützt Staub und Schadstoffe einatmen. Auch kann eine unbehandelte chronische Bronchitis eine COPD verursachen, ebenso genetische Faktoren.

Eine weitere seltene COPD-Ursache ist der angeborene Mangel des schützenden Proteins Alpha-1-Antitrypsin. Darüberhinaus können starke Luftverschmutzung, Asthma, schwere Atemwegsinfektionen in der Kindheit, häufige Bronchialinfekte, empfindliche Bronchien, Fehlbildungen der Lunge, Luftverschmutzung, Passivrauchen oder auch Tuberkulose eine Erkrankung an COPD fördern.

Atemnot durch Lungenemphysem – was ist das?
Eine chronische Bronchitis kann zu einer Überblähung der Lunge führen, einem sogenannten Lungenemphysem. Viele Lungenbläschen werden(?) dabei zerstört und können keinen Sauerstoff mehr ans Blut abgeben. Das Fortschreiten von COPD wird durch das Lungenemphysem beschleunigt. Dabei sind die Lungenbläschen vergrößert.
Als Folge gelangt weniger Sauerstoff in den Körper. Es wird weniger Kohlendioxid ausgeatmet. Betroffene fühlen sich sehr erschöpft und empfinden das Luftholen als quälend. Die Lungenschäden belasten zudem das Herz und den gesamten Körper.
Hilfreiche COPD-Therapien

COPD-Therapien können die Lungenerkrankung nicht heilen, jedoch ihr Fortschreiten verlangsamen. Ziel der COPD-Therapie ist, das Gefühl von Atemnot zu senken und den Husten zu lindern. Daher lohnt sich ein Rauchstopp in jedem Krankheitsstadium.
Menschen mit COPD vermeiden körperliche Anstrengung, weil diese zu Atemnot führt. In der Folge führen immer geringere Belastungen zu größeren Problemen beim Luftholen.

Dagegen hilft vor allem körperliches Training. Es verbessert die Belastbarkeit.
Kleinsche Felder als Sauerstofftherapie und Energielieferant
Bei fortgeschrittener COPD kann bei den Betroffenen chronischer Sauerstoffmangel auftreten. Dieser wird durch eine Sauerstofftherapie ausgeglichen, die das Atmen erleichtert und die Lebensqualität verbessert.

Zur Prävention und Verbesserung der Sauerstoffzufuhr durch Durchblutungsförderung haben sich die Kleinschen Felder bewährt. Die Erhöhung der Zellenergie (durch verbesserte Mitochondrienleistung) reduziert zudem die Erschöpfung. Insgesamt stärkt die Kleinsche Felder-Therapie deshalb das Wohlbefinden von COPD-Betroffenen.

▬ Zu Gast ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Marco Klein, Gründer Biorelax – KleinMed AG
Moderation: Corina Klein
Sendungsnummer: NBas_230217-S2_24-klein

▬ Kontakt & Links ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Produkte:
Für Kontakt aus Deutschland und Europa: http://www.biorelax.eu
Für Kontakt aus Schweiz und Österreich: http://www.biorelax.ch

▬ Abonniere uns ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Werden Sie jetzt Kanalmitglied: https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA/join
Profitieren Sie von exklusiven Sendungen und unterstützen Sie unsere Arbeit.

Unsere YouTube Kanäle:
https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UC4InagVQ75US2EW8-3JRqIQ?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UCmwKDjM_TuTWmdQ4ZOg_eXg?sub_confirmation=1

Soziale Medien:
Telegram: https://t.me/QS24_tv
Facebook: https://www.facebook.com/qs24official
Instagram: https://instagram.com/qs24.tvs

▬ Über QS24 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.

Vielen Dank! Ihr #QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

#lungenemphysem #emphysem #obsturktivelunkenergrankung #durchblutung #sauerstoffzufuhr #copdtherapie #copdursache #copdsymtome #copd

Live
Jetzt abonnieren
47831